"Friday" - Rebecca Black: die meistgehasste YouTuberin hat wieder einen Song veröffentlicht!

Rebecca Black: Das unbeliebteste Video bei Youtube
Rebecca Black: Nach dem Song "Friday" kommt jetzt "The Great Divide"

"Friday, friday, gotta get down on friday!" Mit diesen Lyrics schoß sich Rebecca Black vor einigen Jahren in die Geschichtsbücher von Youtube. Sie ist das Mädchen, dass für einige Zeit das unbeliebteste Video bei Youtube innehatte. Mit dem piepsigen "Friday" löste die damals 13-Jährige "Baby" von Justin Bieber ab. Zwar konnte Justin diesen Titel mit mittlerweile 6,7 Mio. Dislikes zurückerobern - jedoch ist Rebecca mit "nur" 2,3 Mio. Daumen nach unten noch immer in den Top 3 der meistgehassten Videos aller Zeiten auf Youtube. Übrigens: Ihr Song "My Moment" tummelt sich mit über 700.000 Dislikes ebenfalls in den Top 20.

 
 

Dislike Youtube: Wird Rebecca Black wieder die meistgehasste YouTuberin?

Und jetzt ratet mal, wer mit einer neuen Single zurück ist. Genau: Rebecca kann es nicht lassen und hat einen neuen Song für ihre "Fans" parat. Allerdings könnte dieser dem üblichen Gebashe auf Youtube tatsächlich entgehen. Im Vergleich zu ihren früheren Songs wirkt ihre Stimme viel kontrollierter. Die 18-Jährige scheint zudem in Selbstbewusstsein gebadet zu haben und möchte jetzt mit "The Great Divide" nicht in der Liste der unbeliebtesten Youtube Videos landen. 

Wir ihr neuer Song auch in der Liste der unbeliebtesten Videos bei Youtube landen? Was sagt ihr?

 Auch wenn das jetzt nicht unbedingt meine Musik ist, muss ich sagen, dass da doch Welten zwischen liegen. Rebecca Black ist ein gutes Beispiel dafür, weshalb man nie mit den Dingen, die man liebt, aufhören sollte. 

 

   

Jetzt BRAVO News kostenlos bei WhatsApp und im Facebook Messenger!