"Reality Queens auf Safari"

Die "Reality Queens" kommen

Heute läuft "Reality Queens auf Safari" auf ProSieben an. Wir stellen dir das Format vor!

Reality Queens auf Safari heißt die neue Doku-Serie, die heute (22.08) auf ProSieben startet. Zwölf C-Promis (wenn man diese überhaupt so nennen kann) werden nach Tansania auf Safari geschickt. Sie müssen verschiedene Challenges meistern und den Weg wieder zurück in die Zivilisation finden. So weit so gut!

Mit von der Partie bei Reality Queens auf Safari sind Micaela Schäfer (Erotik-Model), Gabriella De Almeida Rinne (Ex-Queensberry-Sängerin ), Tessa Bergmeier (Ex Germany’s Next Topmodel Kandidatin), Kelly Trump (Ex-Pornostar), Tialda van Slogteren (Ex-Sängerin der "Popstars"-Band "Room 2012"), Bettie Ballhaus (Nacktmodel), Nina Kristin (Tochter des Unternehmers Rainer Fiutak), Janina Youssefian (Dieter Bohlens "Teppichluder"), Julia Fljat (bekannt als "Sexy Julia" bei YouTube), Sabrina Lange (Ex-Big Brother Bewohnerin), Nancy Senga (Ex-Bachelor-Kandidatinnen) und Sunny S. Woodpecker (Ex-Bachelor-Kandidatinnen der Schweiz). Da ist doch ein ordentlicher Bitch-Fight schon vorprogrammiert!

 

Wer wird "Reality Queens"?

Kaum kommen die Ladys in Tansania an, müssen sie sich in zwei Teams aufteilen. Dann kommt auch schon die erste Challenge: Wer gewinnt, kann ins Luxus-Camp einziehen, die Verlierer müssen im Basic-Camp nächtigen.

In jeder Folge werden zwei "Reality Queens" rausgewählt. Im Finale kämpfen dann -nach fünf Folgen- die beiden Letzten gegeneinander um 50.000 Euro.

Reality Queens auf Safari startet heute (22.08) um 20.15 Uhr auf ProSieben. Moderiert wird es von Daniel Aminati.

Wirst du dir Reality Queens auf Safari angucken? Schreib uns deine Meinung in den Kommentaren!

 

Klick dich durch die Bildergalerie und schau dir die Bilder zu "Reality Queens auf Safari" an!

Galerie starten