Ramones - Die Erfinder des Punk-Rock

Dee Dee, Joey, Tommy und Johnny waren die Ramones

Obwohl es die Ramones als Band seit 1996 nicht mehr gibt, tragen Tausende ihre Bandshirts. Musikalisch haben die Punks aus New York Eindruck hinterlassen und mit ihren legendären Songs auch andere große Bands beeinflusst.

"Hey ho, let's go" - diese Songzeile aus dem Hit "Blitzkrieg Bop" steht auch heute noch in den Clubs für Spaß pur, denn dazu lässt es sich einfach super abrocken. Der Song stammt aus der Feder der legendären Band Ramones, die sich in den 1970er Jahren aus Protest gegen die Hippie-Musik gründete.

Jeffrey Hyman (Joey Ramone), John Cummings (Johnny Ramone), Douglas Colvin (Dee Dee Ramone) und Tamás Erdélyi (Tommy Ramone) hatten einfach nur Bock, Musik zu machen. Dass sie später mit ihren Hits auch große Bands wie Metallica, Motörhead, Green Day oder die Toten Hosen beeinflussen würden, konnten sie nicht ahnen. Die Jungs traten im abgewrackten New Yorker Club "CBGB" auf und rockten die Bühne was das Zeug hielt.

In ihren speckigen Lederjacken und kaputten Klamotten sahen sie eher aus wie Obdachlose, doch ihr Sound war schneller und lauter als alles bisher Dagewesene - Punk (engl.: Dreck). Bei ihren super kurzen Songs ging das Publikum voll ab, denn die Texte von Songs wie "Judy Is A Punk" und "Now I Wanna Sniff Some Glue" ließen sich total gut mitsingen.

975 bekamen die Ramones einen Plattenvertrag und brachten es in den nächsten zwei Jahrzehnten mit 14 Studioalben zum Kultstatus.

Spannungen innerhalb der Band konnten ihrem Erfolg nichts anhaben. Sogar als DeeDee 1990 aussteigt, machen die Ramones weiter. Im Jahr 1996 beschließen sie aber, aus Altersgründen aufzuhören. Dass die Band noch einmal in ihrer ursprünglichen Besetzung zusammenkommt, ist leider ausgeschlossen. Mittlerweile sind die meisten Mitglieder tot. Sänger Joey starb 2001 mit nur 49 Jahren an Lymphdrüsenkrebs, Dee Dee verpasste sich 2002 eine tödliche Dosis Heroin und auch Gitarrist Johnny stirbt 2004 an Krebs.

In Berlin gibt es seit 2005 das Ramones-Museum, um die Geschichte der Band nachzuzeichnen.

Viele Fans und auch Stars tragen heute das Logo der legendären Band auf T-Shirts.

Schau Dir in der Bildergalerie an, welche Stars Ramones-Fans sind!

Galerie starten