Rachel Bilson: Nacktszene - ohne sie!

Rachel sagte 'Nein' zu Nacktszene!
Rachel sagte 'Nein' zu Nacktszene!

Der "O.C."-Star bestand bei Dreharbeiten jetzt auf ein Körper-Double!

Rachel Bilson (25) arbeitet hart an ihrer Film-Karriere - aber alles würde sie für den Erfolg in Hollywood auch nicht machen.

Bei den Dreharbeiten zum Film "Der letzte Kuss", der im November in die deutschen Kinos kommt, gab es eine Szene, die Rachel mehr als unangenehm war. Mit "Scrubs"-Star Zach Braff (31) sollte sie eine heiße Liebesszene drehen - das war ihr dann aber doch zu heftig.

"Es ist nicht normal, mit einem Typen vor der Kamera rumzumachen. Wenn du zu viel darüber nachdenkst, wirst du wahrscheinlich zu nervös, und wer weiß, was dann passiert", so Rachel laut "TeenHollywood.com".

Und die Schauspielerin setzte sich durch - und bekam ein Körper-Double für die Nacktszene! "Ich habe Nein gesagt. Das fühlt sich gut an." Rachels Boyfriend Adam Brody (26) ist sicher auch nicht unglücklich über ihre Entscheidung . . .

Zurück zum Artikel!