P!nk fiel bei Auftritt von der Bühne!

 P!nk - P!nk fiel bei Auftritt von der Bühne
P!nk - P!nk fiel bei Auftritt von der Bühne

Bei einem Auftritt in Nürnberg hatte P!nk Glück im Unglück - sie stürzte von der Bühne, zog sich aber keine schweren Verletzungen zu!

Gestern trat P!nk (30) in Nürnberg auf - und natürlich wollte sie ihren deutschen Fans auch wieder spektakuläre Akrobatik-Einlagen bieten! Aber mitten während der Show stürzte sie in die Absperrung, weil ihr Sicherheitsgurt nicht richtig hielt!

P!nk versuchte noch, das Konzert zu beenden, musste dann aber doch ins Krankenhaus. Später gab's jedoch Entwarnung, die Sängerin twitterte:

"An alle meine Fans in Nürnberg - es tut mir so leid, dass ich die Show auf diese Weise abbrechen musste. Ich schäme mich und bedauere das sehr. Ich bin jetzt im Krankenwagen, aber das wird schon. Das Geschirr wurde nicht richtig befestigt, zog mich von der Bühne, ich fiel in die Absperrung. Werde jetzt geröntgt. Ich hoffe, es sah wenigstens cool aus!!!"

Später twitterte P!nk dann noch Genaueres: "Okay meine Lieben da draußen - es ist nichts gebrochen, keine Flüssigkeit in den Lungen, es tut einfach nur total weh."

Und ihr Ehemann Carey Hart (wird am Samstag 35) lieferte auch noch ein paar Infos nach: "P!nk ist raus aus dem Krankenhaus + alles gut. Wurde nur von der Absperrung fix und fertig gemacht. Stahl-Barriere - 1 P!nk - 0." Das konnte P!nk natürlich nicht auf sich sitzen lassen - sie antwortete: "Nein! Ich habe gewonnen!"

Inzwischen geht es der Sängerin sogar wieder so gut, dass sie wie geplant heute Abend beim Open-Air im Schoss Salem auftreten wird - akrobatische Show-Einlagen wird's aber wahrscheinlich eher nicht geben . . .