Playmobil World kommt

Playmobil World kommt
Playmobil World kommt

Online-Rollenspiele erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Daher wird bereits seit einigen Jahren an einem Online-Rollenspiel um die Klötzchenwelt Lego gearbeitet. Nun zieht Konkurrent Playmobil nach und lässt "Playmobil World" für den PC entwickeln.

Erarbeitet wird das Online-Rollenspiel von den bayerischen Studio Morgen Studios, die bisher an Abenteuerspielen wie "Ten hours left", "Mission Amazonas" oder "Chemicus" gewerkelt haben. "Playmobil World" setzt natürlich stark auf die Beliebtheit der deutschen Spielzeugfiguren, scheint aber angesichts erster Videoeinblickesonst aber eher wenig mit dem Namensgeber zu tun zu haben.

Ein erster Trailer auf der offiziellen Website zeigt dagegen eher wie eine Kopie des erfolgreichen Online-Rollenspiels "World of Warcraft", das statt mit Orks mit Playmobil-Rittern, Zauberern und Feen im typischen Plastiklook bevölkert ist. Jedoch soll das an Kinder ab acht Jahren gerichtete Online-Abenteuer weit weniger komplex ausfallen als das Vorbild des US-Studios Blizzard und dadurch auch zugänglicher sein. Ebenso sind umfangreiche Kontrolleinstellungen für Eltern geplant und auch ticken die Uhren in der virtuellen Spielwelt anders. So richtet sich die Zeit nach den Schulzeiten der Kleinen, weshalb die Sonne in der Playmobil-Welt erst gegen Mittag auf und am späten Nachmittag schon untergeht.

Wann das Spiel genau erscheinen wird, ist noch nicht bekannt. Jedoch könnten sich die Tore zur Kinder-Online-Welt schon in wenigen Monaten öffnen.

In Kooperation in gamesTM, dem unabhängigen Multiplattform-Fachmagazin

Einhorn Keks Ausstecher
 
Preis: EUR 2,95
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 30,49 Prime-Versand
Sie sparen: 19,46 EUR (39%)
Einhorn Leggings
 
Preis: EUR 9,43