Platz 1:

Schattenkind

von Blutgott

......................................................................................................................

Wenn die Sonne unter geht

& überall herrscht dunkle Nacht

Erwacht das Mädchen totenbleich

Aus ihrem düst'ren Kellerschacht

So schwarz ihr Kleid & auch ihr Haar

Ihr Blick zeigt nur noch Leere

Über das was man ihr angetan

Berichten Tränenmeere

So wandelt sie durch Haus & Wald

Auf der suche nach wärmenden Licht

Doch ihr Schicksal ist das Balancieren auf Schatten

Ihr einziges Ziel findet sie so nicht

Für Stunden wandelt sie vom Trieb geleitet

& wer sie erblicket, dem wird's schaurig

Aber graut der Morgen vergeht sie wie Wasser in der Wüste

Traurig!

......................................................................................................................

Kommentar des BRAVO.de-Teams:

Dieses wunderschöne Gedicht von Blugott war der Favorit des BRAVO.de-Teams! Ganz außergewöhnlich fanden wir die Leichtigkeit, mit der die Pflichtworte in den Text integriert wurden. Trotzdem gelang es Blutgott, dass die gesamte Sprache trotz der sehr poetischen Ausdrucksform sehr leicht und fließend wirkt. Das Wesen der Nacht, welches im Gedicht beschrieben wird, sieht der Leser schon nach wenigen, gezielt gesetzten Worten bildhaft vor sich. Die Einsamkeit und die düstere Existenz des "Schattenkindes" werden greifbar. Besonders klasse sind die letzten beiden Zeilen des Gedichtes: Blutgott gibt mit "Traurig!" einen fast ironischen Kommentar zum eigenen Text, was den Leser trotz der dunklen Stimmung mit einem kleinen Lächeln aus dem Gedicht entlässt.

Was uns nicht so gut gefallen hat: Die Verwendung von "&" mag die Zeilen straffen, man stolpert beim Lesen aber doch sehr drüber. Und bei der verwendeten poetischen Sprache wäre ein ausgeschriebenes "und" einfach passender gewesen.

BRAVO.de gratuliert den drei Gewinnern! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern. Und natürlich auch bei den Organisatoren des Schreibwettbewerbes, die BRAVO.de-Friends des "Gedichte & Gedanken"-Boards: Aura, Kitty_Pryde und UNschuldigGrins!

DANKE!