Pietro Lombardi: Autogrammstunde in Basel abgebrochen!

Bei einer Autogrammstunde von Superstar Pietro Lombardi kam es zu einem Massenauflauf!
Bei einer Autogrammstunde von Superstar Pietro Lombardi kam es zu einem Massenauflauf!

Wegen einem Massenauflauf musste die Autogrammstunde von DSDS-Gewinner Pietro Lombardi im Einkaufszentrum "Stücki" in Basel abgebrochen werden!

"DSDS"-Gewinner Pietro Lombardi (19) hat in der Schweiz für einen Massenauflauf gesorgt! Bei einer Autogrammstunde im Einkaufszentrum "Stücki" in Basel war der Fan-Ansturm so groß, dass die diese abgebrochen werden musste! Bereits Anfang Juni mussten ein Konzert des Superstars, und auch eine Fan-Aktion in Leipzig, vorzeitig beendet werden, weil zu viel los war!

 

Pietro Lombardi: Fanansturm war zu groß!

Auch in Basel war ein Massenauflauf am Scheitern der Autogrammstunde schuld. Laut BILD.de hatte der Veranstalter mit 1500 Fans im Einkaufszentrum gerechnet - vor Ort waren aber rund 6000!

Die Autogrammstunde musste nach 10 Minuten zum ersten Mal unterbrochen werden, weil es für die Kids gefährlich wurde. Nach der Unterbrechung, und einer Ansage an die Fans, nicht zu schubsen und zu drängeln schrieb Pietro noch einige Autogramme, doch aus Sicherheitsgründen wurde die Autogrammstunde komplett abgebrochen. Es war einfach zu viel los.

>> Alle News zu Pietro Lombardi findest du hier

Der "DSDS"-Gewinner ist wirklich heiß begehrt! Es wäre nur sehr schade, wenn Pietro Lombardi seinen Fans, wegen organisatorischen Problemen nicht nahe sein könnte...

Was sagst Du zu dem riesigen Fan-Andrag um Pietro Lombardi? Verrat es uns in den Kommentaren!