Perrie Edwards macht "1-D"Sänger Zayn Malik eine Liebeserklärung

Unzertrennlich: "Little Mix"-Sängerin Perrie Edwards und "1D"-Sänger Zayn Malik

Sie hat den besten Freund auf der ganzen weiten Welt! Perrie Edwards will nicht mehr ohne Zayn Malik sein.

Nach all dem "Trouble" in den letzten Monaten will "Little Mix"-Sängerin Perrie Edwards zur Ruhe kommen und die Zeit mit ihrem Lover Zayn Malik genießen.

Der "One Direction"-Sänger hat sich allerdings schon einiges geleistet. In der Vergangenheit wurden Zayn zwei Affären nachgesagt. Sein Leben als neuer Mädchenschwarm kostete der 19-Jährige voll aus. Und Freundin Perrie musste all das aushalten. Doch die Sängerin glaubte all die Gerüchte nicht und stand zu ihm. Bis heute sind die beiden zusammen.

Nun sagt Perrie im Interview mit dem "Twist"-Magazin: "Du weißt dass alles in bester Ordnung ist, wenn du es nicht abwarten kannst den anderen wieder zu sehen! Wir haben schließlich auch eine Freundschaft. Am meisten vermisse ich es, mit Zayn zu lachen. Es ist so schön, wenn wir Spaß zusammen haben!"

Das klingt alles sehr nach Friede, Freude, Eierkuchen. Eine Liebeserklärung an Zayn. Perrie Edwards macht damit ganz deutlich, dass das Paar die schwierige Phase überwunden hat und ihre innige Freundschaft weiterhin besteht. "Zayn ist einfach wundervoll" sagte sie und fügt hinzu dass zwischen den Beiden alles besser läuft als je zuvor.

Anscheinend hat Perrie früher nur Idioten gedatet. "In der Vergangenheit hatte ich ein paar Freunde, mit denen es nie funktioniert hat. Ich hatte einige Datinge-Desasters. Zayn zum Beispiel würde mich niemals mit einer riesen Rechnung im Restaurant sitzen lassen, wie es manche andere Jungs getan haben" erzählt die 19-Jährige.

Wir hoffen nur, dass sich nicht auch Zayn als ein "Idiot" entpuppt und wünschen uns, dass er weiterhin ein toller Freund an Perrie's Seite ist.