Park und Dirt sind angerichtet!

Park und Dirt sind angerichtet!
Park und Dirt sind angerichtet!

BMX Worlds 2009

Für die BMX Worlds 2009 presented by ROCKSTAR Energy Drink vom 10. bis 12. Juli warten im Kölner Jugendpark die bisher wohl exquisiteste Park-Area und Dirt-Line, um von den besten Fahrern der Welt vernascht zu werden.

Düsseldorf/Köln, 07. Juli 2009 Bereits vier Tage vor Beginn der BMX-Worlds 2009 im Kölner Jugendpark stehen die abgefahrensten Street- und Dirt-Parcours pünktlich zum abheben bereit. BMX-Gourmet und spielbetrieb Geschäftsführer Peter Jandt hat gemeinsam mit den Rampen-Chefs von camp-ramps bis zur letzten Sekunde gesägt, geschraubt und getüftelt um den rund 250 gemeldeten, Adrenalin-hungrigen Park-Fahrern und ihren Fans genau das zu geben, weshalb sie alle hier sind ? a hell of a ride! Jedes Jahr übertreffen sich die Spezialisten aufs Neue. So zauberten sie zum wiederholten Male einen wahrlich weltmeisterlichen Park an den Rhein, bei dem Innovation und Flow höchstes Gebot sind.

Gerockt wird dieses Jahr auf vier verschiedenen Höhenniveaus, die über Wallrides, Channels und fette Transfers miteinander verbunden sind. Dies ermöglicht den Fahrern eine quasi unerschöpfliche Auswahl an Lines und Tricks. Neben vielen altbewährten Obstacles und Rampen gibt?s auch ein paar ganz neue Highlights. ?Die Pyramide mit dicker Curb und ein gewaltiger Channel-Wallride namens ?Mac? laden zu waghalsigen Manövern geradezu ein?, verspricht Peter Jandt. Seid also gespannt!

Des Weiteren sind die beiden Pro-Rider und Dirt-Künstler Markus Hampl (29) und Benjamin Paulsen (27) wieder angerückt, um laut Hampl ?einen sehr Trick-lastigen und geschmeidigen Dirt-Parcours? unter der Zoobrücke anzurichten. In dieser Umgebung wird die Crowd für einmalige Atmosphäre sorgen. Von dem sieben Meter hohen Roll-In geht?s in die Steilkurve und einen Roller herunter, wo die Fahrer auf irre Geschwindigkeiten beschleunigen. Drei Jumps lassen die Jungs dann bis knapp unter die Brücke fliegen und das Adrenalin in die Adern schießen. Wir wetten das wird euch schmecken!

Außerdem gibt?s auf 400 m² feinstem Holzboden wieder eine fette Flatland-Area, welche dieses Jahr für das besondere Summer Feeling im Freien aufgebaut wurde. Der freshe Sound von DJ Friction wird die Fahrer mit Sicherheit zu wahren Höchstleistungen pushen.

Die größte portable Miniramp der Welt ist ebenfalls wieder zu Gast in Köln. In 60 sekündigen, vor Aktion schäumenden Runs werden euch die Pros und Amateure zeigen, was den speziellen Reiz der legendären ?Braun cruZer Spine? ausmacht.

Last but not Least steht auch schon die WM-erprobte Halfpipe zwischen Dirt-Parcours und Park bereit. Dank eines hochkarätigen Startfeldes wird?s auf dem Vert Contest der BMX Worlds 2009 so richtig abgehen.

Bleibt nur noch zu sagen: ?bon appétit!?

Achtung: Sichert Euere Tickets am besten schon jetzt unter www.bmxworlds.de!

979123b73e6ffe4fe45020f01586e4e2

e8fc3a5bf00cf7d23088a2317514a36e

dd641efb149cf06e6495ae363df86e4d

6dbadc7f515f91b95bd4d6a706d5077d