Paris: Message und Müll für ihre Fans!

Ermahnte ihre Fans: Paris warnte auf MySpace vor den Folgen des Feierns!
Ermahnte ihre Fans: Paris warnte auf MySpace vor den Folgen des Feierns!

Fahrt nicht betrunken Auto - warnte Paris an ihre Fans auf ihrer eigenen MySpace-Seite! Und auch ihr restlicher Müll fand Freunde . . .

Am gestrigen amerikanischen Unabhängigkeitstag warnte Paris (26) ihre Fans eindringlich, sich auch beim Feiern an das Gesetz zu halten: "Ich wünsche allen einen schönen 4. Juli und denkt daran, vernünftig zu sein und einen zu bestimmen, der nüchtern bleibt und fährt!"

Seit ihrer Entlassung am 26. Juni aus dem Lynwood Gefängnis in Kalifornien (USA) hat Paris den festen Vorsatz ihren Lebensstil zu ändern und sich für gute Zwecke einzusetzen!

Im Gefängnis hatte Paris eine Haftstrafe wegen Verstoßes gegen ihre Bewährungsauflagen abgesessen, nachdem sie mehrfach wegen Alkohol am Steuer angezeigt worden war.

Doch nicht nur Paris kluge Ratschläge sind bei ihren Fans beliebt, sondern offenbar auch ihr Abfall!

Wie es auf der Online-Klatschseite "HollywoodStar.com" heißt, klauten Unbekannte einige Sachen aus Paris' Hausmüll und versteigerten sie beim Internetauktionshaus "eBay".

So wurde für eine leere Dose mit Gourmet-Hundefutter satte 305 Dollar (ca. 224 Euro) gezahlt! Eine Zahnbürste, die Paris angeblich im Knast benutzte, wurde zur gleichen Summe versteigert! Auch zwei Briefumschläge, die sie ins Gefängnis geschickt bekam (510 Dollar) und eine leere Cola Dose (51 Dollar) wechselten den Besitzer!

Ganz nebenbei: Den gestrigen US-Feiertag verbrachte Trash-Queen Paris übrigens mit ihrem Ex Stavros Niarchos. . .