Paris Jackson: Plötzliche Trennung mit Chester Castellaw!

Paris Jackson möchte am liebsten sofort heiraten
Trennung statt Hochzeit!

Au weia! Eigentlich wollte Paris Jackson unbedingt noch in diesem Jahr ihren Freund Chester Castellaw heiraten. Doch scheinbar hat sich das Paar jetzt getrennt, wie Radar Online erfahren haben will.

Wie krass ist das denn: Trennung statt Hochzeit!

„Paris hat sich vor drei Wochen von Chester getrennt und die beiden reden gerade überhaupt nicht mehr miteinander", soll ein Insider dem Online Portal verraten haben. Warum es zu der plötzlichen Trennung gekommen ist, ist bisher nicht bekannt.

Paris hat ihren Instagram-Namen aber schon von Castellaw in Paris-Michael K. Jackson geändert und seit Wochen gibt es kein gemeinsames Liebes-Selfie mehr. Das Beziehungs-Aus ist also erstmal endgültig. Die 17-Jährige wird die Weihnachtszeit also als Single verbringen. Wir wünschen ihr trotzdem frohe Weihnachten!

 

11. Dezember 2015

 

Sie will ihren Freund Chester sofort heiraten! 

Überstürzt Paris Jackson da nicht etwas? Die 17-jährige Tochter des verstorbenen Michael Jackson möchte am liebsten sofort heiraten. Krass! 

Um mit ihrem Freund Chester Chastellaw vor den Traualtar treten zu können, soll sie ihrer Familie jetzt sogar gedroht haben. Immerhin benötigt sie die Einverständnis, um mit 17 Jahren heiraten zu dürfen.

Paris will Chester unbedingt heiraten!
Paris will Chester unbedingt heiraten!

Gegenüber "Radar Online" erklärte ein Insider: "Sie hat ihre Familie vor die Wahl gestellt, dass sie ihr entweder erlauben, dass sie heiraten darf oder sie wird es sowieso machen, wenn sie in vier Monaten 18 wird.“

Paris scheint unglaublich entschlossen zu sein! Wenn nicht jetzt sofort, dann eben nach ihrem 18. Geburtstag! Was ihre Familie dazu sagt, ist bisher nicht bekannt.

Aber wir werden es auf jeden Fall mitbekommen, wenn die Zwei in nächster Zeit heiraten sollten!