Paris Hilton: Treffen mit den Schwiegereltern geplatzt!

Paris Hilton (hier in einer Szene aus 'House of Wax') sagte 'Ja' zum Antrag ihres Liebsten!
Kein Grieche mehr wegen zuviel Griechisch? Angeblich soll Paris ihren Freund Stavros verlassen haben.

Jetzt will auch Mama Latsis die Hiltons nicht mehr treffen!

Eine Traumhochzeit wie bei Sarah & Marc rückt für Paris Hilton offenbar in immer weitere Ferne. Nachdem Wunsch-Schwiegerpapa Grigoris Kasidokostas schon klar gemacht hat, dass sein Sohn noch zu jung zum Heiraten ist, stellt sich jetzt auch Mutter Marianna quer.

Laut des griechischen "L'espresso"-Magazins war im Juli ein Treffen der Familien Latsis und Hilton auf der griechischen Insel Mykonos geplant - aber angeblich wussten nur die Hiltons den Grund dafür.

Als die Hiltons schließlich im Anmarsch waren, ließ sich Marianna Latsis von einem Boot abholen - eine ziemliche Ohrfeige für Kathy Hilton & Co.! "Paris Hiltons Eltern haben die Insel daraufhin schnell verlassen. Sie waren ziemlich wütend, da sie nicht damit gerechnet hätten, nach so einer langen Reise so behandelt zu werden", berichtet "L'espresso".

Im griechischen "Playboy" war außerdem zu lesen, dass Marianna "nicht in der Stimmung ist, die junge Frau zu ihrer Schwiegertochter zu machen, wenn jeder, der in einen Video-Club in der Nachbarschaft geht, sehen kann, in welche erotischen Geschichten sie verwickelt ist."

Paris Hilton ist natürlich nicht begeistert von dieser Entwicklung. Laut "News Of The World" soll sie sich sogar von Paris Latsis trennen wollen, da er seinen Eltern nicht klar gemacht hat, dass es ihm mit der Hochzeit ernst ist . . .

Weiter zu: [old:bcnode:7145]Klingeltöne: Ist bald Schluß mit der Nerv-Werbung?[/old]

Zurück zu: Sarah & Marc: Die Traumhochzeit! >>>