Oscar 2010: Die Nominierungen im QuickCheck!

Oscar 2010: Die Nominierungen im QuickCheck!
Oscar 2010: Die Nominierungen im QuickCheck!

Geniale Filme waren in der Nacht der Stars in Hollywood vertreten. Absahner des Abends war "The Hurt Locker" mit sechs Trophäen! Hier gibt's den Schnell-Durchblick und die glücklichen Gewinner . . .

Welche Filme für einen Oscar nominiert waren, wer mitspielt und worum es geht, zeigen wir dir hier - klick dich einfach durch die Galerie! Wer durfte einen Goldjungen mit nach Hause nehmen? Wer ging leer aus? Neben der Story der wichtigsten Filme in Kurzversion, erfährst du hier, für wie viele Oscars in welchen Kategorien der jeweilige Film nominiert war - die coolen Facts zum Mitreden!

Wer gewonnen hat, erkennst du an den Großbuchstaben in der Galerie!

BRAVO.de-Info: Nicht einzeln besprochen sind * Bester Dokumentations-Kurzfilm * Bester animierter Kurzfilm * Bester Kurzfilm

Bester Film: "Tödliches Kommando - The Hurt Locker"

Beste Hauptdarstellerin: Sandra Bullock ("The Blind Side")

Bester Hauptdarsteller: Jeff Bridges ("Crazy Heart")

Beste Nebendarstellerin: Mo'Nique ("Precious")

Bester Nebendarsteller: Christoph Waltz ("Inglourious Basterds")

Bester animierter Film: "Oben"

Beste Regie: Kathryn Bigelow ("Tödliches Kommando - The Hurt Locker")

Bester nicht englischsprachiger Film: "El Secreto de Sus Ojos"

Bestes adaptiertes Drehbuch: "Precious"

Bestes Originaldrehbuch: "Tödliches Kommando - The Hurt Locker"

Beste Kamera: "Avatar"

Bester Schnitt: "Tödliches Kommando - The Hurt Locker"

Bestes Kostümdesign: "The Young Victoria"

Bester Ton:"Tödliches Kommando - The Hurt Locker"

Beste Tonschnitt: "Tödliches Kommando - The Hurt Locker"

Bestes Make-Up: "Star Trek"

Bestes Szenebild: "Avatar"

Beste visuelle Effekte: "Avatar"

Beste Filmmusik: Michael Giacchino ("Oben")

Bester Filmsong: Ryan Bringham und T Bone Burnett "The Weary Kind" ("Crazy Heart")

Bester Dokumentarfilm: "The Cove"

Galerie starten