One Direction: Tourstart in London

One Direction performen auf Tour ganze 21 Hits

Fetter Auftakt in England! So rockten One Direction den ersten Auftritt ihrer "Take Me Home"-Welttournee. Schau Dir die coolen Clips an.

Mit einer krassen Show starteten One Direction am Samstag (23. Februar 2013) ihre "Take Me Home"-Tour in der O2-Arena in London/England.

» Alle News und Infos zu One Direction gibt's hier!

20.000 Fans jubelten und feierten mit, während One Direction 20 Songs aus den beiden Alben "Up All Night" und "Take Me Home" sowie ein Cover von "Teenage Dirtbag" (Wheatus) performten.

Nach ihrem Hit "One Thing" schwärmte Liam (19): "Dieser Ort ist absolut riesig. Ich kam hierher, um Jay-Z und Kanye zu sehen. Ich war hier, um Robbie zu sehen. Und jetzt spielen wir selbst hier."

Ein absolutes Mega-Ereignis für die Boys, die im Vorfeld kaum Zeit für eine Vorbereitung hatten. Trotzdem: Das Konzert mit insgesamt drei Kostümwechsel und lustigen Clips war ein echtes Highlight. "Wir wissen, dass wir ohne Euch nicht auf dieser Bühne stehen würden. Also vielen Dank für alles, was Ihr für uns getan habt", richtete Harry (19) an die Fans.

Und Niall (19) twitterte nach dem Gig happy: "Ich liebe Euch alle so! Wir sind die glücklichsten Typen der Welt!"

Im Mai holt BRAVO One Direction mit ihrer "Take Me Home"-Tour für vier Konzerte nach Deutschland (hier gibt es die Daten). Du kannst nicht mehr so lange abwarten? Dann stimm Dich jetzt schon mal mit den ersten Tour-Clips ein. Viel Spaß!

 

One Direction singen "One Way Or Another"

 

One Direction performen "One Thing"