One Direction singen für kranke Kinder

Die süße Amileigh ist wohl gerade das glücklichste Mädchen der Welt

Die Jungs von One Direction besuchten kranke Kinder, organisiert durch die Wohltätigkeitsorganisation "Rays of Sunshine"! Was 1D dort alles erlebt haben!

Wie machen die Jungs das nur! Sie sind ständig unterwegs, geben Konzerte, Interviews und reisen um die Welt. Trotzdem schaffen sie es, nebenbei auch noch Wohltätigkeitsorganisation zu unterstützen.

Harry Styles, Liam Payne, Niall Horan, Louis Tomlinson und Zayn Malik sind nämlich die Botschafter für die Organisation "Rays of Sunshine", die kranke Kinder und deren Familien unterstützen.

Um den Kindern verfrühte Weihnachtsgeschenke zu machen, schenkten 1D den 36 Kindern T-Shirts, Uhren, 1D Parfüms und jeweils zwei Tickets für ihre anstehende Tour im nächsten Jahr. Toll!

1D sorgten für jede Menge Weihnachtsspaß
1D sorgten für jede Menge Weihnachtsspaß

Jetzt gab es sogar ein Treffen mit den vier Jungs -Zayn war verhindert- und der Kinder. One Direction sagen für die kranken Kinder, präsentierten ihren neuen Film "This Is Us", posierten fleißig für Fotos und waren einfach für die Kleinen da.

Auch die Organisation ist begeistert von "ihren Jung". Auf Twitter schrieben sie: "'One Direction’, ihr wart heute unglaublich! Vielen Dank, dass ihr Wünsche habt wahr werden lassen für so viele inspirierende Kinder. Ihr seid tolle Botschafter."

Bereits im letzten Jahr waren One Direction vor Ort bei ihrer Organisation um sich die Schicksale der Kinder anzuhören, ihnen Halt zu geben und neuen Mut zu machen!

 

One Direction beim "Rays of Sunshine"-Auftritt:

 

Alle Bilder zu One Direction gibt es hier!