One Direction senden Grüße an Fan Claire Davis, die im Koma liegt

One Direction gedenken dem Opfer Claire Davis

Süße Geste: Die Jungs von One Direction gedenken Claire Davis, die nach einer Schießerei im Koma liegt.

Es ist eine Tragödie! Vergangene Woche fand eine Schießerei an der Arapahoe High School in Centennial/Colorado statt. Ein junger Mann hatte Jagd auf einen Lehrer gemacht. Doch mit seiner Waffe verletzte er zwei Mitschüler - und erschoss sich letztlich selbst.

Unter den Opfern ist die 16-jährige Claire Davis. Sie erlitt einen Kopfschuss und liegt seitdem im Koma. Schockierend! Als die Jungs von One Direction herausfanden, dass die Schülerin ein großer Fan der Band ist, nahmen sie sofort ein Gruß-Video für sie auf. "Hi Claire, wir haben gehört, dass du ein großer Fan bist, und wollten dir einfach ein bisschen Liebe schicken", erklärt Liam. "Was dir widerfahren ist, ist absolut furchtbar und wir ertragen es kaum, daran zu denken. Deswegen wollten wir mit dir ein bisschen Liebe teilen. All unsere Gebete gehen an dich und deine Familie. Wir hoffen, dass es dir bald besser geht."

Nun brachten Freunde von Claire auf Twitter außerdem den Hashtag #Get1DtoClaire in Umlauf, um die Mitglieder zu einem Besuch im Krankenhaus zu bewegen.

Wir sind uns sicher, dass es dazu kommen wird. Auch wir wünschen Claire und ihrer Familie nur das Beste und hoffen auf ein Weihnachtswunder...

 

One Direction gedenken Claire Davis