One Direction: Haben sie hier ihren allerletzten Auftritt?

One Direction
Wow! Dieser letzte Auftritt könnte das Highlight ihrer Karriere werden!

Es ist sooo traurig, aber wir müssen uns so langsam aber sicher auf den allerletzten Auftritt von One Direction vorbereiten. Der könnte im Februar 2016 stattfinden und das, auf einem der größten Events der ganzen Welt.

Harry Styles, Liam Payne, Louis Tomlinson und Niall Horan haben schon vor Längerem angekündigt, dass sie eine Pause einlegen wollen. Oh man, wir können es noch immer nicht glauben! Denn, obwohl Zyan Malik die Band ziemlich plötzlich verlassen hat, scheinen die Jungs gerade erfolgreicher denn je zu sein. Mit ihrer Single "Drag Me Down" brachen sie sogar ihren ganz persönlichen Rekord und schafften es zum ersten Mal an die Spitze der australischen Charts! Mega gut!

 

Sie verabschieden sich mit einem Knall!

Und trotzdem möchten sich One Direction jetzt erst einmal verabschieden. Um ihren Fans definitiv im Gedächtnis zu bleiben, planen die Jungs offenbar etwas so großes, dass es die Band tatsächlich unvergesslich machen könnte. Denn angeblich werden sie in der berühmten Halbzeitshow des Super Bowls 2016 auftreten. 

Echt jetzt? Du weißt sicher, was das bedeutet! Den Super Bowl sehen über 100 Millionen Menschen!! Jeder Künstler, der einmal vor so vielen Menschen auftreten darf, hat es wirklich geschafft! Beyoncé, Katy Perry und Bruno Mars durften sich schon beweisen. Und jetzt vermutlich auch One Direction. Bestätigt ist der Auftritt noch nicht. Doch die Spekulationen könnten sich in den nächsten Tagen bestätigen. Immerhin müssen die Jungs ihre Show schon jetzt planen. Das wird groß!

Was gerade auch ziemlich groß ist, ist ihre neue Single "Infinity" aus dem neuen Album, das am 13. November erscheinen wird (dick im Kalender anstreichen!). Dieser Song gilt schon jetzt als eine der coolsten Pop-Balladen überhaupt. 

Läuft bei den Hotties! Neue Single geht steil, Album kommt und ein geplanter Auftritt beim Super Bowl - tja, (leider!!!) soll man ja bekanntlich immer aufhören, wenn es am Schönsten ist!