Pünktlich zu Weihnachten: Es gibt Pringles mit Cookie-Geschmack!

Zur Weihnachtszeit bringt Pringles drei neue Sorten raus.
Zur Weihnachtszeit bringt Pringles drei neue Sorten raus.

Draußen wird es dunkler! Die Tage werden kürzer!

Leute, so langsam bewegen wir uns ziemlich straight Richtung Weihnachten. Da dürfen Lebkuchen, Schmalzgebäck und eine Tasse Kakao auf gar keinen Fall fehlen. Es gibt doch nichts Schöneres, als sich in einer Kuscheldecke an einem Sonntag auf die Couch zu fläzen, einen Film anzumachen und dabei zu naschen.

Ich bin ja der total Chips-Freak – alles was knuspert, liebe ich! Aber jetzt gibt es die ultimative Mischung aus Chips und Weihnachtssnacks! Denn pünktlich zur gemütlichsten Zeit des Jahres bringt Pringles eine Special Edition raus. Mit „Pecan Pie“, „Sugar Cookie“ und „Salted Caramel“ gibt es ab sofort drei Chips-Sorten mit Cookie-Geschmack.=)

Wer würde jetzt nicht am liebsten in den Laden rennen und alle drei Sorten ausprobieren? Einen Haken gibt es aber leider mal wieder: Die Pringles sind bisher NUR in den USA erhältlich. Verdammter Mist!

Aber eigentlich kann man doch auch selber etwas kreativ werden! Und das ist gar nicht mal so schwer. =)

 

Anleitung für selbstgemachte Schoko-Chips:

  • Chips Eurer Wahl nehmen.
  • Schokoladen-Kuvertüre im Wasserbad erhitzen.
  • Chips zur Hälfte (oder ganz) in die flüssige Schokolade eintauchen und auf ein Backpapier legen.
  • Die Chips für 30 Minuten in den Kühlschrank legen, damit die Schoki hart wird.

Viel Spaß und beim Knuspern!

 


Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: