Nikoletta Kungurceva: Das verbindet sie mit Dieter Bohlen!

DSDS Nikoletta
DSDS-Kandidatin Nikoletta kennt Dieter bereits durch ihre Mutter!

Es passiert immer wieder bei DSDS: Die Kandidaten erzählen der prominenten Jury, wann sie sich schon einmal ein Autogramm von ihnen geholt haben oder wo sie sich zufällig begegnet sind. Meistens sitzen die Jury-Mitglieder dann ahnungslos da und können sich beim besten Willen nicht an diese Begegnungen erinnern - schließlich schreiben sie ständig Autogramme und treffen jeden Tag Fans!

 

Nikolettas Mutter gehörte zu Dieters Vorgruppe!

Doch Nikoletta Kungurceva hat eine ganz besondere Vorgeschichte mit Dieter Bohlen: Die Mutter der DSDS-Kandidaten stand vor vielen Jahren in der Vorgruppe für Modern Talking in Kasachstan auf der Bühne! Natürlich gibt es auch ein gemeinsames Foto von Dieter und Nikolettas Muter Elleda aus der Zeit. DAS ist doch eine Begegnung, an die sich der Chef-Juror erinnern wird ... oder?!

Leider weit gefehlt: „Ich habe ja Probleme mich zu erinnern, was gestern Abend war!“, gibt Dieter zu. Nikoletta nimmt's gelassen. Sie will der Jury - und ihrer Mutter - jetzt erst recht zeigen, was in ihr steckt: „Dass meine Mama damals berühmt war, macht mich natürlich stolz. Aber der Druck steigt natürlich, weil sie auch von mir sehr viel erwartet. Aber die Meinung der Jury, vor allem von Herrn Bohlen, ist mir sehr wichtig.“

 

Nikoletta wurde in einer Gesangsschule groß

Dass die 19-Jährige Düsseldorferin auf die große Bühne will, ist übrigens kein Zufall: „Meine Mutter und meine Oma haben eine Gesangschule", erzählt sie. Die eigene Familie als Gesangstrainer - das war nicht immer leicht für Nikoletta: "Wenn sie mich unterrichten, ist es nicht so wie bei den normalen Schülern, da ist es strenger. Sie verlangen ein bisschen mehr von mir“,

Wir sind gespannt zu sehen (und zu hören!), was der viele Unterricht gebracht hat!

Alle Infos zu 'Deutschland sucht den Superstar' im Special bei RTL.de!