Nikki Reed will Italien nicht verpassen!

Nikki Reed: Ab nach Italien - trotz Drehpause!
Nikki Reed: Ab nach Italien - trotz Drehpause!

Obwohl sie dort nicht vor der Kamera steht, fährt Nikki mit zum "New Moon"-Dreh! Plus: Kosmetikstudio-Besitzerin findet "New Moon"-Drehbuch im Müll!

Nikki Reed (20) scheint wirklich vernarrt zu sein in das aktuelle Film-Projekt "New Moon" - oder vielleicht doch auch in Robert Pattinson (23)? Ende des Monats beginnt der Dreh in Italien - und obwohl Nikki als Rosalie Cullen dort nicht ge- braucht wird, reist sie mit der Crew mit.

"Lasst es mich so sagen: Ich spiele in keiner der Szenen in Italien mit, aber wir haben schon sichergestellt, dass ich nach Italien komme, wenn sie da drehen", erklärt Nikki laut "MTV News". "Ich bin irgendwie besessen von diesem Teil des Buches."

Während ihre Kollegen dann arbeiten müssen, will sich Nikki eine schöne Zeit machen. "Im Grunde genommen werde ich ihnen einfach beim Drehen zuschauen", so Nikki. "Außerdem ist das eine Chance, mal nach Italien zu kommen und so zu tun, als würde man arbeiten. Ich muss einfach dort sein - weil ich im Film mitspiele, es ist also wirklich wichtig, dass ich dabei bin."

"New Moon" scheint Nikki wirklich am Herzen zu liegen - genau wie Casey Ray, einer Kosmetikstudio-Besitzerin aus St. Louis. Die entdeckte nämlich laut "Yahoo! News" zufällig ein "New Moon"-Drehbuch in einer Mülltonne, als sie vor einem Hotel auf ihren Verlobten wartete!

Und Casey versuchte nicht etwa, damit das große Geld zu machen - sie gab das Drehbuch brav dem Filmstudio zurück. Als Dank wurde sie jetzt schon mal zur Kinopremiere von "New Moon" eingeladen . . .