Nicole Scherzinger: Bulimie-Beichte

Heute ist sie wieder gesund!

Um ihr Gewicht zu halten, übergab sich Nicole Scherzinger jahrelang!"

Sie war die heiße Frontfrau der Pussycat Dolls, stand immer fröhlich unddurchtrainiert in knappen Outfits auf der Bühne! Doch innerlich ging es ihr gar nicht gut! Nicole Scherzinger (36) hatte Bulimie!. Ganze acht Jahre lang kämpfte sie mit dieser Krankheit, übergab sich immer wieder, um schlank zu bleiben!

In der amerikanischen Cosmopolitan verrät sie: "Es ist so eine schreckliche, lähmende Krankheit und das war so eine dunkle Zeit für mich. Darum kann ich mich gut in Menschen hineinversetzen, die Dämonen und Stimmen in ihrem Kopf haben, die nicht nett zu ihnen sind. Es raubt dir dein Leben"

 

Acht Jahre lang hatte sie die Essbrech-Sucht!

In engen heißen Outfits wurde sie als Pussycat Doll erfolgreich und dafür wollte kein Gramm zunehmen!
In engen heißen Outfits wurde sie als Pussycat Doll erfolgreich und dafür wollte kein Gramm zunehmen!

Irgendwann musste sie sich selbst stoppen! "Ich konnte in Shows nicht mehr singen und dann erinnere ich mich daran, wie mein Manager mich auf Malta oder in Südfrankreich bewusstlos auf dem Boden fand. Ich dachte: 'Ich werde alles verlieren, was ich liebe, wenn ich mich nicht selbst liebe.'"

Und endlich hatte sie den Mut und die Kraft um gegen die Essstörung zu kämpfen! "Es ist traurig zu sehen, wie ich mein Leben verschwendet habe"

Nun ist sie super happy mit ihrem Freund, dem Rennfahrer Lewis Hamilton und ihrerm Körper!