Nicki Minaj findet Kristen Stewart süß

Nicki Minaj findet Kristen Stewart süß
Nicki Minaj findet Kristen Stewart süß

An was kann es nur gelegen haben, dass sich Nicki Minaj nach der Verleihung der MTV Movie Awards mit Kristen Stewart so verbunden fühlte? Es lag an den Schuhen, die Kristen trug, als Nicki ihr den Preis für die beste Schauspielerin überreichte.

Bei den MTV Movie Awards 2011 überreichte Nicki Minaj zusammen mit Ashton Kutcher den Preis für die beste Schauspielerin. Die glückliche Gewinnerin war "Twilight"-Star Kristen Stewart. Sie nahm den Preis von Nicki entgegen. Dabei trug sie nicht, wie noch zuvor auf dem roten Teppich, ihre schwarzen High Heels, sondern war spontan in abgetretene Vans-Turnschuhe geschlüpft. Die sahen zu ihrem Kleid zwar nicht unbedingt vorteilhaft aus, waren aber super bequem, wie auch Nicki Minaj wusste. Gegenüber MTV News verriet sie: "Sie (Kristen) trug Schuhe, die nicht weh taten. Und ihr war es total egal, wie sie damit aussah. Aber ich hab es genauso gemacht. Hinter der Bühne hatte ich meine Uggs an. Das hat uns beide verbunden. Sie ist echt süß!"

Für die Rapperin war es aufregend, ein Teil der diesjährigen Movie Awards zu sein und einen Preis vergeben zu dürfen. "Ich war überhaupt nicht nervös", verriet sie im Interview noch. "Es hat Spaß gemacht!"

Deine Meinung ist gefragt. Schreib uns Deinen Kommentar: Was sagst Du zum Styling von Kristen Stewart? Ist es ok, dass sie ihre High Heels gegen Turnschuhe getauscht hat und damit den MTV Award auf der Bühne entgegengenommen hat?

 

Erst bedankte sich Kristen Stewart bei Nicki Minaj, dann lief sie in ihren Turnschuhen hinter die Bühne.

Auf dem roten Teppich in High Heels, auf der Bühne in Turnschuhen
Auf dem roten Teppich in High Heels, auf der Bühne in Turnschuhen

 

Nicki Minaj im Interview

Tags: Movie Trailers, Movies Blog