Niall Horan trauert um einen toten Fan

In der VIP-Loge trifft Niall Horan auf seinen Fan Leah Hession

One Direction-Star Niall Horan trauert um seinen Fan Leah Hession! Seine rührende Message...

Es ist einfach tragisch! Der One Direction-Fan Leah Hession hat den langen Kampf gegen den seltenen Nieren-Krebs verloren! Ihr Liebling Niall Horan erinnert mit einer rührenden Message an die 6-Jährige. "RIP Leah! Es war mir eine Ehre, dich kennengelernt zu haben. Du warst eine sehr mutige, junge Lady. Meine Gedanken sind bei Leahs Familie", schrieb der Sänger auf Twitter.

Nicht mal zwei Monate ist es her, dass Niall die kleine Leah bei einem Konzert überrascht hat.

 

Mai 2014: Niall Horans süße Fan-Aktion

Diese Aktion ist einfach so herzerwärmend. Und sie zeigt, wie wichtig Niall Horan seine Fans sind! Ende Mai gab der One Direction-Star einem kleinen Fan ein Privatkonzert. Und so kam es dazu...

Die sechsjährige Leah Hession ist ein riesiger One Direction-Fan. Als die Band mit ihrer "Where We Are"-Tour am 25. Mai in Dublin/Irland spielte, wollte das kleine Mädchen unbedingt dabei sein. Doch so einfach ist ein Konzertbesuch nicht für Leah. Sie ist an Nierenkrebs erkrankt und hat gerade eine schmerzhafte Bestrahlungstherapie hinter sich. Das Gehen fällt ihr deshalb total schwer.

Trotzdem wollte Mutter Lorraine ihrer Tochter den großen Traum erfüllen - und bat deshalb die Krebsorganisation "Aoibheann’s Pink Tie" um Hilfe. Mit Erfolg! Die zwei bekamen Tickets für die Ehrenloge im Croke Park Stadion. Von dort aus konnte Leah ihre Idole live erleben. Und nicht nur das!

Niall erfuhr von dem Schicksal und ließ es sich nicht nehmen, das krebskranke Kind selbst zu besuchen. In der VIP-Loge traf er Leah Hession, machte Bilder mit ihr und spielte sogar ein paar Songs vor.

Eine echt tolle Tat!