Newtopia wird eingestellt!

Newtopia
Ende für "Newtopia"!

Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es klar: Newtopia wird beendet! Sat.1-Chef Nicolas Paalzow sagt: "Das Experiment ist beendet. Zusammen mit Talpa Germany hat Sat.1 viel Sendezeit, Herzblut und Ideen in die Fortsetzung von 'Newtopia' gesteckt. Leider ohne den erhofften Erfolg. Anstelle von "Newtopia" wird sich Sat.1 nun erst mal mit Doppelfolgen von "In Gefahr - Ein verhängnisvoller Moment behelfen."

 

Diese Neue kennen wir doch!

Julica Newtopia

Dieser Neuzugang bei "Newtopia" könnte dir bekannt vorkommen. Klar, denn Julica war bereits in anderen TV-Formaten zu sehen - unter anderem bei "Berlin - Tag und Nacht". Außerdem suchte sie bei der Flirtshow "Kiss or Cash" einen Mann.

 

Wird "Newtopia" abgesetzt?

Es geht bergab mit der Reality-Show: Anfang Juni wurde bekannt, dass Sat.1 keine Wiederholungen der Sendung mehr ausstrahlen wird. Nun könnte es sein, dass die komplette Show vor dem Aus steht. Sie erreichte am 6. Juli nur noch 5,7 Prozent der Zielgruppe. Newtopia stehe deshalb "unter Beobachtung", sagt Sat.1-Chef Nicolas Paalzow im Interview mit "Horizont". Wir sind gespannt, wie lange sich das Format noch im TV halten kann.

 

Wiederholungen werden abgesetzt

Nach einem starken Start sinken die Quoten von "Newtopia" immer weiter. Deshalb hat sich Sat.1 nun dazu entschieden, die Wiederholungen abzusetzen. Stattdessen soll samstags ab 13:15 Uhr "Auf Streife" und "Anwälte im Einsatz" im TV laufen.

 

Massenauszug bei Newtopia

Was ist da los in Newtopia? Seit bekannt wurde, dass die Bewohner Anweisungen von Redakteuren erhalten, kriselt es immer mehr. Jetzt wurde auch noch der Live-Stream unterbrochen. Die Zuschauer sahen stundenlang nur die Kühe im Stall anstatt die Bewohner. Nach einem Streit mit der Produktionsfirma verließen schließlich sechs Bewohner das Camp!

Der Grund für die Außeinandersetzung: Die Kandidaten hatten sich geweigert, monatlich einen Kandidaten zu nominieren, der Newtopia verlassen sollte. Dabei handelte es sich allerdings um eine im Vorfeld vertraglich festgelegte Regel der Show, die die Produktionsfirma nicht ändern wollte. Sechs Kandidaten passte das gar nicht. Sie zogen kurzerhand aus. Darunter Hans, Tatjana, Andreia und Lennert.

 

Erster Sex vor der Kamera!

Candy (44) schnappte sich gestern direkt Neuzugang Victoria (27)! Erst gab es eine Massage, dann hatten die beiden Oralsex!

Der erste Sex bei Newtopia und alle Fans konnten im Livestream zuschauen1

Candy sagte zu Victoria: „Das können wir hin und wieder mal wiederholen, heimlich hier, ich will gerne mal in dich eindringen!“

Wir sind gespannt, wie es weitergeht

3c0h554
Candy hatte Sex mit Vicky!
 

Newtopia: Bewohner trauern um totes Huhn!

Karo peppelte das verletzte Huhn tagelang auf, doch es brachte nichts!

Die Pioniere fanden eines morgens das tote Huhn! Karo ist total traurig!

Aber es gibt auch gute Nachrichten! m Denn ihre Kuh erwartet Nachwuchs und bekommt bals ein Baby!

 

Newtopia: Das erwartet dich in der neuen Reality-Show


Wenn Menschen bei ihrem täglichen Leben gefilmt werden, ist das längst nichts Neues mehr. Die erste Staffel "Big Brother" lief bereits im Jahr 2000 - vor 15 Jahren. Sat.1 springt trotzdem noch einmal auf den "Big Brother"-Zug auf und schickt 15 Menschen ein Jahr lang auf einen Bauernhof im Wald, überwacht von 105 Kameras. Der neue Dreh: Die Kandidaten bekommen keine Regeln aufgedrückt, sondern sollen vollkommen selbstständig eine neue Existenz aufbauen.

Doch jetzt kommen erste Vorwürfe auf: Wie echt ist die Show? Eine Teilnehmerin soll eine Schauspielerin sein: Veganerin Karolina.

Newtopia Karolina

Im Interview mit InTouch Online packt Regisseur Ingo Vollenberg aus! "Karo ist eine gute Schauspielerin!" Die 26-Jährige drehte bereits für die neue Web-Serie "Helden der Hauptstadt", die am 27. Februar startet. Außerdem hatte sie kleine Rollen bei ProSieben und Kabel1. Spielt sie den Zuschauern also auch bei "Newtopia" nur etwas vor? Laut Ingo Vollenberg nicht. "Sie ist schon sie selbst", meint er.

 

So erfolgreich war die erste Folge!

2,8 Millionen verfolgten die erste Folge von "Newtopia". Das ist in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen ein Marktanteil von 17 Prozent. Damit muss sich die Konkurrenz-Serie "Berlin - Tag und Nacht", die um die gleiche Zeit läuft, warm anziehen...

 

So startete die Sendung

15 Kandidaten, die Sat.1 "Pioniere" nennt, werden in einer leeren Scheune auf einem Stück Land ausgesetzt. Sie bekommen ein paar Tiere, haben einen Wasseranschluss und Strom, ein Telefon und 5.000 Euro Startkapital. Es gibt keine Betten, keine Küche, keine Toilette. Die Bewohner müssen sich alles selbst aufbauen. Dabei dürfen sie - anders als die "Big Brother"-Kandidaten - auch Kontakt mit der Außenwelt aufnehmen, um beispielsweise Milch oder Eier zu verkaufen. Besucher können in "Newtopia" vorbei schauen, die Bewohner dürfen "Newtopia" aber nicht verlassen.

Newtopia
 

So läuft der Wettkampf ab

Jeden Monat werden drei Bewohner zum Rausschmiss nominiert. Nach der Nominierung ziehen zwei neue Kandidaten auf den Hof, von denen nur einer bleiben darf. Dieser bestimmt, welcher der drei Nominierten "Newtopia" verlassen muss.

 

Das sind die Kandidaten

"Newtopia" startet mit 15 Teilnehmern. Jeden Monat muss einer gehen. Für ihn kommt aber wieder ein neuer Kandidat dazu. Das sind die ersten 15 Bewohner:

  • Andre (27), Restaurantleiter aus Augsburg
  • Aurica (40), Kassiererin aus Krefeld
  • Candy (44), Politikwissenschaftler aus Berlin
  • Christian (28), Landwirt aus Bad Bentheim
  • Conny (45), Architektin aus Potsdam
  • Derk (26), Key-Account-Manager aus Frankfurt
  • Diellza (26), Model aus Siegburg
  • Hans (30), Fitness-Trainer aus Hamburg
  • Isolde (55), Schulleiterin aus Böblingen
  • Karolina (26), Studentin aus Berlin
  • Kerstin (38), Buchhalterin aus Nabburg
  • Lennert (26), Handwerker aus Wiefelstede
  • Lenny (29), Student aus Essen
  • Steffen (61), Hartz-IV-Empfänger aus Gelbensande bei Rostock
  • Tatjana (19), Schülerin aus Norderstedt
Newtopia