Newsflash: Britney & Kevin, Lindsay & "Buffy" und Good Charlotte!

Britney Spears: Welchen Babynamen wird sie sich tätowieren lassen?
Britney: In einem US-Fernsehinterview rechnet sie mit Medien und respektlosen Paparazzi ab!

Britneys Baby bekommt coole Geschenke, Lindsay Lohan und "Buffy" ergattern Filmrollen, und GC muss ohne Drummer Chris auskommen!

Dieser Besuch hat sich wirklich gelohnt: Bei ihrem Auftritte in der "Ellen DeGeneres"-Show wurden Britney und Kevin mit Geschenken für ihr ungeborenes Kind überhäuft.

Allerdings ist fraglich, ob die zukünftigen Eltern die Fun-Präsente auch benutzen werden. Das Motto hätte auch "Pimp my Kinderwagen" heissen können:

Britney und Kevin bekamen ein Exemplar mit verchromten Radfelgen, Neon-Leuchten und DVD-Player. Ausserdem überreichte ihnen Ellen DeGeneres noch Windeln mit der Aufschrift "Oops . . .I did it again".

Damit die Kleinfamilie in Zukunft unerkannt ausgehen kann, erhielten alle noch speziell-designte Baseballkappen. Auf Britneys stand "Ich bin nicht Britney Spears", Kevin erhielt die Kappe mit der Aufschrift "Ich bin nicht Kevin Federline", und sogar das Baby bekam schon mal ein Mützchen, auf dem "Ich bin nicht ihr Baby" steht.

Kevin scheint aber gar nicht so genervt von den Paparazzi zu sein. Über die ungewohnte Medien-Aufmerksamkeit sagte er: "Ich würde nicht sagen, dass es total schlimm ist. Es nervt manchmal."

"Es gibt Höhen und Tiefen, aber ich bin einfach nur glücklich darüber, mit wem ich zusammen bin. Ich liebe sie und alles andere ist egal." Heute läuft auf dem US-Sender "UPN" übrigens die Doku-Serie "Britney and Kevin: Chaotic" an - wann sie in Germany zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Weiter zu: Lindsay Lohan & "Buffy": Neue Filmrollen!