"New York für Anfänger"!

Neu im Kino: 'New York für Anfänger'!
Neu im Kino: 'New York für Anfänger'!

Die romantische Komödie kommt endlich in die Kinos. Ein erfolgloser Journalist geht nach New York, um dort für ein Glamour-Magazin zu schreiben - geht das gut?

Die Story: "New York für Anfänger" beruht auf den Memoiren des britischen Schriftstellers Toby Young und dessen vergeblichen Versuchen, als Redakteur bei der Zeitschrift "Vanity Fair" berühmt zu werden.

Sidney Young (Simon Pegg) ist Journalist, und arbeitet bei einem Londoner Magazin. Sein Leben läuft gerade wieder einmal nicht so gut, da erreicht in ein Anruf aus New York. Er soll dort für das berühmte "Sharps Magazine" schreiben. Endlich scheint der Traum vom Leben in der High Society in Erfüllung zu gehen! Doch bald stellt sich heraus, dass er sich dabei oft selbst im Weg steht. Sidney lässt kein Fettnäpfchen aus und schafft es, jedem garantiert auf die Nerven zu gehen. Zuerst verscherzt er sich es mit seiner Kollegin Alison Olsen (Kirsten Dunst) und dann auch noch mit den Promis. Sidney hat jedoch schon ein neues Ziel: Er will die junge Schauspielerin Sophie Maes (Megan Fox) erobern! Das wird nicht einfach, müsste er sich doch dafür an die glitzernde Glamourwelt anpassen . . .

Kinostart: 27.11.2008

Verleih: Concorde

Genre: Romantik-Komödie

Länge: ca. 110 Minuten

FSK: ohne Altersbeschränkung

Regie: Robert B. Weide

Cast: Megan Fox (Sophie Maes), Simon Pegg (Sidney Young), Kirsten Dunst (Alison Olsen), Jeff Bridges (Clayton Harding), Gillian Anderson (Eleanor Johnson)

Filmseite: www.ny-fuer-anfaenger.de

Alison ist nicht begeistert von . . .
Alison ist nicht begeistert von . . .

. . . Sidneys Tanzversuchen!
. . . Sidneys Tanzversuchen!