Nevada Tan: 30 Facts über die Superrocker!

Bild 10 / 31

Fact 10 Der Name Nevada Tan ist abgeleitet von einem spektakulären Mord. Am Dienstag, dem 1. Juni 2004, schnitt an der Sasebo-Grundschule in Nagasaki in Japan ein elfjähriges Mädchen ihrer ein Jahr älteren Klassenkameradin und Freundin Satomi Miratei mit einem Teppichmesser die Kehle durch. In den japanischen Medien wurde die Mörderin "Nevada-tan" genannt, weil sie am Tag der Tat ein Sweatshirt mit dem Aufdruck "Nevada" trug. "Tan" - so hört es sich an, wenn ein kleines Kind das japanische Wort "chan" buchstabiert. "Chan" bedeutet "klein" - "Nevada-tan" heißt also "kleine Nevada".