Neuer Cover-Liebling: Liam Hemsworth

Liam Hemsworth ist als "Coverboy" aktuell sehr gefragt

Als Coverboy ist der "Tribute von Panem"-Schauspieler Liam Hemsworth ziemlich gefragt. Er ist aktuell nicht nur auf dem Titel der "GQ Style", sondern auch auf dem "Flaunt"-Magazin zu sehen. Hier sind die Bilder.

Liam Hemsworth macht sein Ding. Er steht schon längst nicht mehr im Schatten seiner Freundin Miley Cyrus oder seiner Brüder Chris und Luke. Der Schauspieler weiß sich gut zu kleiden, setzt sein verführerisches Lächeln gekonnt ein und verzaubert damit nicht nur seine Fans, auch die Medien fahren voll auf ihn ab.

Im März ziert Liam gleich zwei Magazin-Cover. Zum einem ist er auf dem Titel der australischen "GQ Style" zu sehen, zum anderen auf dem amerikanischen "Flaunt"-Magazin. Besonders in der Fotostrecke der "GQ Style" zeigt sich Liam von seiner reifen Seite. Ausdrucksstarke Mimik, lässiger Style und coole Umgebung, da guckt man gerne hin.

 

Liam Hemsworth über "Die Tribute von Panem"

Am 22. März bekommen wir noch mehr von Liam Hemsworth alias Gale Hawthorne in "Die Tribute von Panem" zu sehen. Er selbst durfte sich schon im Film bewundern, wie er gegenüber MTV verriet: "Ich sah den Film letzte Woche zum ersten Mal. Ich war ziemlich nervös."

Und, und, und? "Es ist ehrlich einer der beeindruckendsten Filme, die ich je gesehen habe. Und ich hoffe, dass sich ihn jeder anschauen wird. Er ist wirklich spannend! Und es gab sogar Mädels, die Tränen in den Augen hatten."

DANKE - für den Ausblick auf den Film. Wir können es kaum abwarten und versüßen uns die Wartezeit bis zum Filmstart mit Liams Bildern vom "GQ Style"-Shooting. Klick Dich durch die Galerie und verrate uns Deine Meinung in den Kommentaren.

Galerie starten