Neue Starauftritte bei "Glee 4"

"Glee 4" kommt auch bald nach Deutschland

Der wohl bekannteste und angesagteste Schulchor der Welt geht schon bald in Amerika in die mittlerweile vierte Runde. Wieder werden die "Glee"-Kids Rachel Berry (Lea Michele), Kurt Hummel (Chris Colfer) und ihre Freunde mit vollem Einsatz und Herzblut für ihren Traum kämpfen, um weiterhin auf der ganz großen Bühne zu singen.

In der vierten Staffel lassen Rachel und Kurt die High School Zeit endgültig hinter sich und sind bereit für neue Ziele – auf geht's nach New York! Hier treffen die "Glee"-Superstars dann auf zwei echte Hollywood-Größen: Kate Hudson und "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker. Lea alias Rachel muss sich dort einer strengen Tanzlehrerin beugen, die Kate spielen wird. "Es wird Rachel etwas verwundbarer machen, da sie es mit einer Lehrerin zu tun hat, die es ihr nicht einfach macht", verrät Lea dem Magazin TV Guide. Chris alias Kurt hingegen trifft in der vierten Staffel auf Sarah. "Er wird sich in einem Unternehmen wiederfinden, in dem sie eine Art Managerin ist. Es hat aber weniger mit Arbeitsleistung zu tun", gibt sich Schauspieler Chris geheimnisvoll. Es bleibt also weiterhin spannend!

Bei uns in Deutschland läuft ab 6. August erst einmal die dritte Staffel im TV an (immer montags um 20:15 Uhr auf Super RTL). Wir freuen uns schon jetzt darauf!

Wie sieht´s bei Dir aus? Bist Du auch ein großer "Glee"-Fan und freust Dich schon auf die vierte Staffel, oder ist die Serie nicht so Dein Fall? Verrate es uns im Voting!