Neue Spam-Attacke bei WhatsApp

whatsapp 0
Es gibt eine neue Spam-Welle bei WhatsApp

Vorsicht vor dieser Nachricht! Bei WhatsApp geht gerade wieder eine Spam-Mail herum, in der dir neue Funktionen versprochen werden. Doch klickst du auf den Link, dann schließt du ein Abo in Höhe von 4,99 Euro pro Woche ab. Und du kannst nichts dagegen tun! Denn die Abzocker arbeiten mit dem "WAP-Billing, ein Bezahlsystem für mobile Endgeräte", erklärt Katja Henschler von der Verbraucherzentrale Sachsen gegenüber dem Handelsblatt. "Anbieter haben auf diese Weise ein unglaublich leichtes Spiel, Nutzern eine Geldforderung unterzuschieben."

Dagegen kann nur eine Drittanbietersperre helfen. Sie verhindert, dass deine Nummer an den Drittanbieter übertragen wird. Dazu musst du deinen Mobilfunkanbieter kontaktieren, die Einrichtung ist kostenlos.

 

Vorsicht vor dem "Messanger Kundenbonus"

Oh, oh: Schon wieder schlechte Nachrichten für alle WhatsApp-Fans! Eine neue Spam-Welle ist gerade im Umlauf. Eine Nachricht mit dem Betreff "Messanger Kundenbonus" macht sich in ganz Deutschland breit.

Von bislang vier Absendernummern schicken Unbekannte die Nachricht - und es werden immer mehr. Dabei sollte schon der Rechtschreibfehler stutzig machen. Denn statt "Messanger" heißt es in Wirklichkeit "Messenger".

Woher die Sender deine Nummer haben, ist unklar. Ebenfalls für Ärger sorgt die Message "888 Casino". Beide sind scheinbar nur darauf aus, mit zweifelhaften Angeboten an dein Geld zu kommen.

Ignoriere die Nachrichten und lösche sie am besten sofort, um nicht aus Versehen auf darin enthaltene Links zu klicken!