Neu im Kino: "Der Gestiefelte Kater"

Ab 8. Dezember im Kino

Was weißt Du eigentlich über den wohl lässigsten Kater der Filmgeschichte? Bekannt wurde er als treuer, furchtloser und zuletzt verfressener Begleiter von Shrek, doch seine Legende beginnt viel früher. In seinem eigenen Film lüftet "Der Gestiefelte Kater" das Geheimnis seiner Herkunft und gibt Einblicke in sein turbulentes Leben als charmanter "Katzenheld".

Dem Gestiefelten Kater, der inzwischen auf der ganzen Welt als gewagter Draufgänger, Frauenheld und coolster Kater überhaupt bekannt ist, war es nicht in die Wiege gelegt, über sich und seine Körpergröße von 60 cm hinauszuwachsen und zum legendären Helden zu werden. Als Findelkind wächst er im Waisenhaus auf und findet hier einen Freund in dem schelmischen aber genialen Ei namens Humpty Alexander Dumpty. In ihrer Jugend geraten die beiden allerdings auf die schiefe Bahn und der Kater entwickelt sich vom einst ehrhaften zum steckbrieflich gesuchten Kater.

Als er Jahre später sein Schicksal in die eigenen Pfoten nimmt, um seinen Ruf wieder herzustellen, erlebt der gesetzlose Kater das Abenteuer seines Lebens und entdeckt, dass der Weg zur Wiedergutmachung gepflastert ist mit alten Freunden, neuen Feinden und - nicht zu vergessen - der Möglichkeit, der berühmteste gestiefelte Held der Welt zu werden.

Schau Dir jetzt in unserer Galerie die Bilder aus dem Film "Der Gestiefelte Kater" an!

Galerie starten