Neu auf DVD: "Briefe an Julia"

"Neu auf DVD: ""Briefe an Julia"""
"Neu auf DVD: ""Briefe an Julia"""

Wer träumt nicht von der großen Liebe? Doch die zu finden, ist manchmal gar nicht so einfach und bedarf nicht selten einer gehörigen Portion Mut. "Briefe an Julia" erzählt die Geschichte zweier Frauen, die sich, vom Schicksal zusammengeführt, auf die Suche nach der Liebe ihres Lebens machen.

Darum geht's: Als die New Yorker Journalistin Sophie zusammen mit ihrem Verlobten, dem angehenden Restaurantbesitzer Victor, nach Italien fliegt, hofft sie auf ein paar romantische Urlaubstage. Schließlich führt sie die Reise

nach Verona, der Stadt, wo sich schon Romeo und Julia ewige Liebe schworen! Doch Victors Leidenschaft gilt vor allem den kulinarischen Genüssen des Landes. Für seine zukünftige Frau bleibt da kaum Zeit. Und so geht Sophie allein auf Entdeckungstour durch die Gassen der Altstadt, wo sie bald schon auf eine der Hauptattraktionen Veronas stößt: das Haus, in dem Shakespeares tragische Heldin Julia gewohnt haben soll.

In dem alten Gemäuer unterhalb Julias Balkon, in dem unglücklich Verliebte Nachrichten hinterlassen, findet Sophie den Brief einer gewissen Claire, der vor mehr als 50 Jahren geschrieben und offensichtlich vergessen wurde. Zutiefst berührt von der Liebesgeschichte, nimmt Sophie Kontakt zu Claire auf und begibt sie sich mit der inzwischen alten Dame und deren Enkel Charlie auf Spurensuche nach einer längst verloren geglaubten Liebe…

Galerie starten