Natürliches Sommer-Make-up: So schminkst Du Dich, ohne dass es jemand merkt!

Dagie Bee Sommer MakeUp
Natürlich schön: Dagi Bee zeigt sich zart geschminkt.

Sommer, Sonne, Schmink-Dilemma!

Verlaufene Mascara, verschmierter Lidschatten, verschwitzte Grundierung: Wenn es draußen heiß und sonnig wird, sind dicke Make-Up-Schichten fehl am Platz.

Zur warmen Jahreszeit ist ein natürlicher Look nicht nur praktischer - er sieht auch viel besser aus!

Du willst trotzdem nicht komplett auf Schminke verzichten? Kein Problem: Mit diesen Tricks schminkst Du Dich im Sommer ganz natürlich!

 

Sommer-Make-Up-Regel Nummer 1:
Wasserfeste (!) Mascara reicht aus!

Dagi Bee macht es auf dem Bild oben bereits vor: Wenn die Wimpern betont sind, brauchst Du kaum noch andere Schminke. Wichtig: Wähle im Sommer unbedingt wasserfeste Mascara! So sind Deine Wimpern geschützt vor Schweiß, Meerwasser und einem spontanen Jump in den Pool ;-)

 

Ein von Dagi Bee (@dagibee) gepostetes Foto am

Auch bei diesem Look zeigt Dagi: Ein wenig Mascara reicht aus - mehr Make-Up brauchst Du nicht!

Schnell mal ins Meer hüpfen, wie Bibi und Julienco? Mit wasserfester Mascara kein Problem!

 

Sommer-Make-Up-Regel Nummer 2:
Natürliche Lippenfarben nehmen!

Du betonst lieber Deinen Mund als Deine Augen? Auch gut! Dann mach es im Sommer wie Kelly MissesVlog und verwende am besten nur Pflegelippenstift oder leichten Gloss. Denn rote Kussmundlippen sind am Strand ein absolutes No-Go.

 

Ein von Kelly (@missesvlog) gepostetes Foto am

Zum Knutschen: Kelly zeigt ihren natürlichen Lippen-Look.

Glosse und Lippenstifte in natürlichen Farben, wie hier bei candiedlips, betonen Deinen Mund, ohne dass er angemalt aussieht.

 

Sommer-Make-Up-Regel Nummer 3:
Verstecken ist erlaubt!

Ich weiß nicht, wie es Dir geht, aber ohne Wimperntusche fühle ICH mich einfach "nackt". Zum Glück gibt es im Sommer DIE perfekte Lösung dafür - ganz ohne Schminke: Sonnenbrille auf und fertig! Deine Wimpern werden über eine Pause vom ewigen Schminken-Abschminken-Teufelskreis sehr dankbar sein ...

Keine Lust auf Augen-Make-Up? Ein Glück gibt es Sonnenbrillen!

Und jetzt: Ab in die Sonne! Und Sonnenschutz nicht vergessen - den gibt es ja zum Glück auch getönt, falls Du doch nicht ganz auf Deine Grundierung verzichten möchtest ... ;-)

 

 

 

Jetzt BRAVO bei Whats App abonnieren!