Nach dem Fremdgeh-Skandal: Gute Nachrichten für Sarah Lombardi!

Sarah Lombardi behält einen lukrativen Job! =)
Sarah Lombardi behält einen lukrativen Job! =)

Sarah und Pietro Lombardi machen gerade eine sehr schwierige Zeit durch. Nachdem die pikanten Fremdgeh-Fotos von Sarah und Michal T. der Öffentlichkeit zugespielt wurden, hat sich das einstige TV-Traumpaar getrennt.

Aber nicht nur das: ein weiterer Ex-Freund hat sich gemeldet, der auch eine Affäre mit Sarah gehabt haben will. Fotos lagen dem Kölner „Express“ angeblich vor, diese wurden allerdings nicht veröffentlicht. Was an dieser Geschichte wirklich dran ist, bleibt ungeklärt. Ohnehin haben sich Sarah und Pietro nicht weiter zu den Details ihrer Trennung geäußert. Klar ist: Beide wollen zum Wohle von Alessio handeln! 

 

Sarah Lombardi behält diesen Job!

Nach all den schlechten Schlagzeilen gibt es jetzt aber eine gute Nachricht für die Sängerin. Denn auch wenn es noch nicht geklärt ist, wie es mit der Doku-Soap von den Lombardis weitergeht, behält Sarah einen wichtigen Job: Die Zusammenarbeit mit dem Onlineshop „About You“ scheint nicht von dem Liebesdrama bedroht zu sein!

Auf Nachfrage der Gala erklärte das Modeunternehmen, dass es die 24-Jährige auch zukünftig als Idol beschäftigen wolle: „Private Entscheidungen unserer About You Idols respektieren wir und sie haben keinerlei Einfluss auf unsere professionelle Zusammenarbeit, sofern sie nicht unsere unternehmerische Arbeit beeinflussen oder unsere Richtlinien verletzen", erklärte Julian Jansen, Head of Idols, Influencer & Social Medial.

Über diesen Rückhalt dürfte sich Sarah Lombardi sehr freuen. Denn bisher verdiente sie vor allem mit ihrem Mann zusammen das Geld, da die meisten Angebote und Auftritte als Paar stattfanden.

 

 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger: