"My Garden": Blumen züchten in 3D!

mygarden
mygarden

Lege auf dem neuen Nintendo-Handheld wunderschöne Gärten an und sammle Pflanzen und Tiere!

Spätestens im März kommenden Jahres erscheint die neue Mobilkonsole von Nintendo - der 3DS. Zeitgleich wird dann auch "My Garden" erhältlich sein, eine süchtig machende Gärtner-Simulation von Electronic Arts. Der Spielehersteller (von dem auch "Die Sims"-Serie kommt) will dabei cleveren Gebrauch von den besonderen Fähigkeiten der neuen Konsole machen: Während du dich über den Touchscreen liebevoll um deine Pflanzen kümmerst, werden dir die Ergebnisse deiner Gartenbaukunst plastisch auf dem 3D-Bildschirm präsentiert.

Es geht bei "My Garden" aber nicht nur um das Anlegen von Beeten und das geschickte Bewirtschaften deiner Parzelle. Du verdienst dir nach und nach auch zahlreiche einzigartige Objekte, sammelst rund 300 verschiedene Pflanzen und lockst dazu noch jede Menge Tiere wie Käfer, Schmetterlinge und Vögel in deinen Garten. Nimmt die Zahl der tierischen Besucher überhand, schüttelst du einfach den 3DS und damit die Tierchen aus deinem Garten heraus. Möchtest du mehr gefiederte Freunde haben, lockst du sie durch Pfeifen ins Mikrofon herbei.

Natürlich ist nicht jedermann mit einem grünen Daumen geboren: Damit du weißt, was im Garten zu tun ist und nicht alles alleine machen musst, wird dir der freundliche Bär Tanuki zur Seite gestellt. Für ihn kannst du im Lauf des Spiels über 20 verschiedene Fähigkeiten freischalten, und die helfen dir dann wieder, deinen Garten in ein kleines Paradies zu verwandeln. Klingt alles schon mal sehr spannend und witzig - wie viel Spaß das Beackern des 3DS wirklich macht, berichten wir dir, sobald wir selbst die ersten 3D-Beete angelegt haben…

Galerie starten

Einhorn Keks Ausstecher
UVP: EUR 5,95
Preis: EUR 2,95 Prime-Versand
Sie sparen: 3,00 EUR (50%)
Einhorn Wasserkocher
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 32,99 Prime-Versand
Sie sparen: 16,96 EUR (34%)
Einhorn Leggings
UVP: EUR 11,59
Preis: EUR 10,99 Prime-Versand