"MTV Movie Awards 2013": Das sind die Gewinner!

Emma Watson bekam einen Spezial-Preis verliehen und war sehr gerührt

Die Gewinner der "MTV Movie Awards 2013" stehen fest. Welche Stars den begehrten Preis mit nach Hause nehmen durften, erfährst Du hier.

WOW! Es wurde wieder richtig heiß bei den "MTV Movie Awards" 2013". Live-Gesang ist zwar nicht die Stärke von Selena Gomez, dafür zeigte sie bei der Performance ihrer Single "Come and get it" jedoch, wie hot sie wirklich ist. Ihr Bollywood Auftritt brachte den Saal zum Kochen. Vielleicht war das ja auch ein kleiner Seitenhieb an ihren Ex Justin Bieber.

Abräumer des Abends war "Silver Linings". Der Film konnte in gleich drei der wichtigsten Kategorien überzeugen. Bester Schauspieler wurde Bradley Cooper, beste Schauspielerin Filmkollegin Jennifer Lawrence. In einer weiteren heißen Sparte konnten die beiden Darsteller überzeugen. Weißt Du, welche wir meinen?

 

» Hot or Not? Die Outfits bei den MTV Movie Awards 2013!

Emotionalster Moment des Abends: Emma Watson, die am 15. April ihren 23. Geburtstag feiert, bekam ein vorzeitiges Geschenk. Und zwar den Preis für ihre einzigartige Karriere. Sie bedankte sich mit einer sehr bewegenden Rede: "Ihr habt mich in meiner Hilflosigkeit unterstützt und mir erlaubt, zu der Art von Schauspielerin und Mensch zu werden, die ich sein möchte, und ich danke euch dafür."

Besonderes Highlight: Der Trailer zum neuen "Tribute von Panem"-Film wurde gezeigt. Du kannst ihn Dir HIER ansehen!

In unserer Bildergalerie kannst Du sehen, welche Gewinner ihren goldenen Popcorn-Preis persönlich entgegengenommen haben und warum Taylor Lautner gar nicht so sexy mit Wampe und Milchshake kam... Verrate uns in den Kommentaren, was Du über die Gewinner des Abends denkst!

Galerie starten