MovieCheck: "NVA"!

'NVA' - Wehrdienst in der DDR!
'NVA' - Wehrdienst in der DDR!

Wehrdienst in der DDR? Im neuen Kinofilm mit Kim Frank ist der saukomisch und echt aufregend!

Start: 29.09.2005 Movie Verleih: Delphi Genre: Komödie Länge: 98 Minuten FSK: Freigegeben ab 6 Jahren Regie: Leander Haußmann Cast: Kim Frank (Henrik), Oliver Bröcker (Krüger), Detlev Buck (Oberst Kalt), Jasmin Schwiers (Marie), Maxim Mehmet (Aurich), Philippe Graber (Stadlmair), Daniel Zillmann (Mischke), Robert Gwisdek (Traubewein), Torsten Michaelis (Hauptmann Stummel)

Hier geht's zur Filmsite >>>

Kurzinhalt: Die DDR Ende der 80er Jahre: Der schüchterne Henrik muss zum Wehrdienst der NVA (Nationale Volksarmee). Er will die Zeit möglichst unauffällig überstehen, um dann zu seiner Freundin Eva zurückzukehren. Aber dann kommt alles anders: Er trifft den rebellischen Krüger, und Eva verlässt ihn. Bei einem Manöver im Wald manipuliert Krüger seine und Henriks Gasmaske. Als sich die beiden verlaufen, steht Henrik plötzlich der schönen Marie gegenüber. Krüger gelingt es, durch einen Trick aus der NVA entlassen zu werden - aber die Freude hält nicht lang an. Kann Henrik seinem Freund helfen, und welche Hindernisse muss er überwinden, um bei Marie landen zu können? Die Antwort gibt's im Kino!

Kim Frank in seiner ersten Hauptrolle!
Kim Frank in seiner ersten Hauptrolle!

Preisgekrönte Nachwuchs-Schauspielerin: Jasmin Schwiers.
Preisgekrönte Nachwuchs-Schauspielerin: Jasmin Schwiers.

Bewertung: Als Frontmann der Band Echt machte Kim Frank von 1997 bis 2001 als Sänger Karriere. Jetzt hat er in "NVA" seine erste Hauptrolle übernommen. Wie es dazu kam, erzählte Kim der "BZ": "Detlev (Buck) sprach mich bei einer Party an, meinte: Du bist doch 'n Held. Willst mal im Film mitspielen? Ich wußte nicht, wer er ist, hielt ihn für einen Spinner." Das hat sich inzwischen aber geändert. Für Regisseur Leander Haußmann ist "NVA" der Abschluss seiner Ost-Trilogie, die mit "Sonnenallee" und "Herr Lehmann" begann. Übrigens: Kim Frank will auch weiterhin Musik machen: 2006 soll sein Soloalbum erscheinen.