MovieCheck: Mr. & Mrs. Smith

MovieCheck: Mr. & Mrs. Smith
MovieCheck: Mr. & Mrs. Smith

Da sprühen die Funken: Vielleicht-sind-wir-zusammen- vielleicht-auch-nicht-Pärchen Angelina Jolie und Brad Pitt als verheiratete Auftragskiller!

Start: 21.07.2005 Movie Verleih: Kinowelt Genre: Actionkomödie Länge: 118 Minuten FSK: ab 12 Jahren Regie: Doug Liman Cast: Brad Pitt (John Smith), Angelina Jolie (Jane Smith), Adam Brody (Benjamin Danz), Vince Vaughn (Eddie), Kerry Washington (Jasmine), Chris Weitz (Martin Coleman), Rachael Huntley (Suzy Coleman), Keith David (Father)

Hier geht's zur Filmsite >>>

Kurzinhalt: John und Jane Smith haben eigentlich ein perfektes Vorzeige-Leben mit Häuschen in der idyllischen Vorstadt. Aber eigentlich ist bei dem Pärchen schon längst der Lack ab - da kann auch ein Therapeut nicht viel helfen. Was keiner vom anderen weiss: John und Jane arbeiten heimlich als Killer - für verschiedene Chefs! Die Sache kommt so langsam ans Licht, als beide den Auftrag bekommen, sich gegenseitig umzubringen. Und siehe da: Zwischen Schießerei und Explosion, knistert es plötzlich wieder zwischen Mr. & Mrs. Smith!

Bewertung: Man nehme zwei der momentan heissesten Hollywood-Stars und lasse sie in einer witzigen Actionkomödie aufeinander los: Fertig ist der Sommer-Blockbuster des Jahres! Aber ganz so einfach ist es natürlich nicht, ein cleveres Drehbuch und coole Actionszenen runden sie Sache ab. Doug Liman bewies mit "Die Bourne Identität" schon, dass er ein Vollprofi ist. Die Gerüchte um eine heisse Affäre zwischen den beiden Hauptdarstellern sorgt natürlich für zusätzliches Knistern - angeblich soll deswegen auch Brads Ehe mit Jennifer Aniston zerbrochen sein. Mussten Brad und Angelina die Gefühle gar nicht spielen? Die Antwort gibt's im Kino!

Hier geht's zur Galerie! >>>