MovieCheck: "Alpha Dog" mit Justin Timberlake!

Justin spielt Frankie Ballenbacher, der sich im Film mit dem entführten Zack anfreundet . . .
Justin spielt Frankie Ballenbacher, der sich im Film mit dem entführten Zack anfreundet . . .

Justin erobert jetzt die Kinowelt! "Alpha Dog" zeigt drei Tage im Leben eines der jüngsten Drogendealer aller Zeiten, die je auf der "Most Wanted"-Liste des FBI standen . . .

Story: Johnny Truelove (Emile Hirsch) ist ein kleiner Drogendealer aus dem San Gabriel Valley, der in die Fußstapfen seines Vaters Sonny (Bruce Willis) treten will. Um Schulden von Jake Mazursky (Ben Foster) einzutreiben, kidnappen Johnny und seine Freunde (darunter Justin) dessen jüngeren Bruder Zack (Anton Yelchin). Erst ist alles ein Spiel, doch die Entführung des 15-Jährigen gerät schnell außer Kontrolle. Um seinen Sohn vor dem Knast zu bewahren, greift Papa Sonny ein und setzt damit eine Verkettung tragischer Ereignisse in Gang, an deren Ende sich jeder der Jungs mit den heftigen Konsequenzen und der Verantwortung für sein Handeln auseinandersetzen muss . . .

» Bildergalerie: Alpha Dog!

» Hier geht's zur US-Filmsite!

Filmplakat: Alpha Dog!
Filmplakat: Alpha Dog!

Bewertung: Eben ist noch alles Party und Fun in Südkalifornien, doch nach und nach findet sich eine Gruppe von Teenagern in einer ausweglosen Situation wieder. Inspiriert von den wahren Ereignissen, zeichnet der Film drei schicksalhafte Tage im Leben des jüngsten Drogendealers nach, der je auf der Most-Wanted-Liste des FBI stand. Ob der Film überhaupt auf die Kinoleinwand kommen sollte, stand lange auf der Kippe, denn der Fall des Morderverdächtigen Jesse James Hollywood wurde zum US-Filmstart noch vor dem US-Bundesgericht verhandelt. Die Jury sollte nicht beeinflusst werden. Ein Glück, dass es dann doch grünes Licht gab, sonst wäre uns ein toller Film, ein cooler Soundtrack (u.a. Eminem) und ein großartig schauspielender Justin Timberlake entgangen . . .

Album: FUTURSEX/LOVESOUNDS
Album: FUTURSEX/LOVESOUNDS