Miley wollte sich nicht verlieben!

Wenn's funkt, dann funkt's - auch wenn Miley bei Liam nicht damit gerechnet hatte!
Immer noch total happy: Miley und Liam!

Vor Beginn der Dreharbeiten hatte Miley Cyrus nicht damit gerechnet, sich in ihren "Mit dir an meiner Seite"-Co-Star Liam Hemsworth zu verknallen!

Letzten Sommer drehte Miley Cyrus (17) auf Tybee Island in Georgia mit Liam Hemsworth (19) den Film "Mit dir an meiner Seite" (Kinostart: 29. April). Aber sie hätte offenbar nicht gedacht, dass es so ein romantischer Dreh werden würde!

"Das Letzte, was ich erwartet hatte, war mich zu verlieben", gesteht Miley im Interview mit dem "Parade"-Magazin. "Als ich dorthin gereist bin dachte ich, diesen Sommer geht's um mich und darum, mich auf meine Karriere zu konzentrieren. Aber ich denke mal Gott dachte sich, 'Mädchen, hier ist dieser großartige Mann.'"

Inzwischen kann sich Miley ein Leben ohne Liam kaum noch vorstellen: "Er ist mein bester Freund auf der ganzen Welt geworden. Ich liebe ihn. Er respektiert mich so, wie ich wirklich bin, weil er als Australier gar nicht wusste, wie berühmt ich hier bin", schwärmt Miley.

Zum Glück beruhen die Gefühle auf Gegenseitigkeit - und Liam betrachtet Mileys Family schon als seine Ersatz-Familie: "Ich liebe ihre Familie", so Liam laut "People"-Magazin. "Sie waren immer total freundlich zu mir und haben mich willkommen geheißen."

..................................................................................................................

» Frisur-Check: Welcher Star-Look gefällt dir am besten?

» Premiere von "Mit dir an meiner Seite" - mit Miley & Liam!

» Die Pics der "Kids' Choice Awards"!

» Teste dich: Würdest du in die Hollywood-Clique passen?