Miley räumt mit Gerüchten auf!

Verliebt, verlobt, verheiratet, dazu noch eine Brustvergrößerung - Miley Cyrus hat keinen Bock mehr auf wilde Gerüchte! Deshalb drehte sie jetzt ein Video für ihre Fans und stellte mal Einiges klar!

Abenteuerliche Geschichten gab es in letzter Zeit über Miley Cyrus (17) zu lesen. Über manche kann der Superstar lachen, aber einige Dinge wollte Miley jetzt doch mal persönlich gerade rücken.

Aber zuerst stellt sie ihren Fans im Clip den neuesten Familienzuwachs vor: Feather, die neue Hündin ihrer Schwester. Die ist jetzt Mates beste Spielkameradin - und seine Freundin . . .

Dann stellt Miley klar: "Nein, ich bin nicht verlobt, und nein, ich habe nicht vor, bald zu heiraten!" Auch das Gerücht, dass sie jetzt mit Liam Hemsworth (20) zusammenwohnt, räumt Miley aus der Welt: "Und nein, ich lebe nicht mit jemandem zusammen, das Gerücht gibt's schon, seit ich meinen allerersten Freund hatte. Ich wohne zu Hause, ich sitze gerade im Schuhschrank meiner Mutter."

Heiraten mit 17 findet Miley auch ziemlich lächerlich - und sie sagt, dass sie sowieso zu viel zu tun hat. Die Brüste wolle sie sich übrigens auch nicht vergrößern lassen . . .

Das Gerücht, das Miley aber am meisten zu schaffen macht, betrifft ihre Fans: "Ich liebe meine Fans, und das ist das Gerücht, das ich am meisten hasse, dass ich mich nicht um meine Fans kümmere", so Miley. "Ich bleibe bei so vielen Fans stehen, wie ich kann, und ich mache so viele Fotos, wie ich kann." Sie hofft, dass ihre Fans sie weiterhin so lieben, wie sie ist, denn Miley erklärt: "Ich bin so wie ihr."

 

Schau dir hier Mileys Video an: