Miley & Liam - So klappt's diesmal mit der Beziehung

Liam und Miley
Liam und Miley

Sie waren glücklich, doch dann kam das Aus für ihre Beziehung. Nachdem Miley Cyrus und Liam Hemsworth nun wieder zueinander gefunden haben, wollen sie einiges besser machen, um ihre Liebe zu erhalten.

Liebe auf Distanz ist nicht einfach. Die große Entfernung, wenn Miley Cyrus auf Tour ist, die ständigen Pressetermine und die Eifersucht von Liam Hemsworth brachten die Beziehung der beiden zum Scheitern. Doch nun haben Miley und Liam wieder zueinander gefunden.

Nach dem Beziehungs-Aus gingen Miley Cyrus und Liam Hemsworth erst mal eigene Wege. Doch die zwischenzeitliche Trennung ihrer Eltern und auch deren Versöhnung brachte Miley zum Nachdenken.

Sie war die ganze Zeit über mit Liam in Kontakt, er war ein enger Freund und wichtiger Vertrauter für sie. Das führte auch dazu, dass die beiden ihrer Liebe eine zweite Chance geben wollen. Doch wird die Beziehung nicht an den gleichen Problemen scheitern?

 

Miley und Liam tun alles, um sich nah zu sein

Das Wichtigste, um sich einander nah zu fühlen, wenn man sich schon nicht täglich sehen kann, ist es, in Kontakt zu bleiben. Das haben sich auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth für ihre Beziehung vorgenommen. Ein Freund erzählt laut Hollywood Life:

"Sie daten und sind wirklich nicht besorgt darüber, getrennt zu sein. Sie verstehen den Terminplan des anderen und werden tun, was sie tun müssen, damit es funktioniert. Es gibt keine Probleme. Sie sind groß im Kommunizieren. Sie werden definitiv über Telefon und Skype und so in Kontakt bleiben!"

BRAVO.de drückt die Daumen, dass diese Liebe hält!

>> Hier findest Du Tipps für Deine Fernbeziehung