Miley Cyrus: Vulkan verhindert Flug nach Melbourne!

Toll: Miley Cyrus nimmt für ihre Fans eine lange Busreise in Kauf!
Toll: Miley Cyrus nimmt für ihre Fans eine lange Busreise in Kauf!

Superstar Miley Cyrus ist gerade mit ihrer "Gypsy Heart"- Tour in Australien unterwegs. Aber wegen einem Vulkansausbruch in Chile kann sie nicht nach Melbourne fliegen...

Arme Miley Cyrus (18) - ein Vulkan macht ihr gerade das Leben schwer! Miley, die gerade auf ihrer "Gypsy Heart"- Tour in Australien unterwegs ist, kann nicht zu ihrem nächsten Gig nach Melbourne fliegen. Nach einem Ausbruch des Puyehue-Cordón Caulle in Chile legt die Aschewolke des Vulkans den Flugverkehr in ganz Australien lahm!

Schon letztes Jahr kam ein Vulkan der 18-Jährigen in die Quere. Miley musste die Premieren von "Mit Dir an meiner Seite" in London und München absagen, nachdem der islandische Vulkan Eyjafjalla Asche gespuckt, und dadurch den gesamten europäischen Luftraum durcheinander gebracht hatte. Tagelang herrschte ein Flugverbot über Europa!

Die Sängerin will ihre australischen Fans aber nicht enttäuschen und wird die Strecke von Brisbane nach Melbourne deshalb jetzt mit dem Bus zurück legen. Aber sie Sache hat einen Haken: die Fahrt dauert 24 Stunden! Medienberichten zufolge konnte auf die schnelle nicht mal mehr ein Nightliner organisiert werden, so dass Miley und ihre Crew 24 Stunden im Reisebus sitzen müssen. Uff, das klingt ganz schön anstrengend!

Weder Miley Cyrus noch ihre Mutter Tish haben sich bislang dazu geäußert, aber die Crew hat ihren Unmut über die Busfahrt schon bei Twitter bekundet. Toll, dass Miley trotz der widrigen Umstände so tapfer ist!

Wie findest Du Mileys Notfallplan? Bist Du schon mal so lange im Bus oder im Auto gesessen? Verrate es uns in den Kommentaren!