Miley Cyrus: "Nick und ich haben uns geliebt!"

Jetzt spricht Miley zum ersten Mal ganz offen über ihre Beziehung zu Nick Jonas!

Offiziell haben Miley Cyrus (15) und Nick Jonas (15) ja eigentlich nie bestätigt, dass sie ein Paar waren - aber jetzt packt Miley im Interview mit dem "Seventeen"-Magazin aus!

"Wir sind sofort an dem Tag ein Paar geworden, an dem wir uns zum ersten Mal getroffen haben", erzählt Miley. "Er wollte mich kennen lernen und sagte, 'Ich finde dich wunderschön und ich mag dich wirklich.' Und ich meinte dann so, 'Oh mein Gott, ich mag dich so sehr.' Nick und ich haben uns geliebt. Das tun wir immer noch, aber wir waren verliebt ineinander."

Die Trennung war dann total hart für den "Hannah Montana"-Star: "Zuerst habe ich einen Monat durchgeheult. Und ich habe mir die Haare schwarz gefärbt. Als wir zusammen waren, wollte Nick, dass ich mir Strähnchen machen lasse - also habe ich das gemacht, und ich habe mich hübsch gemacht", berichtet Miley. "Und dann, an dem Tag, als wir uns getrennt haben, dachte ich mir, 'Ich will meine Haare schwarz haben - ich will nicht hübsch aussehen. Ich will krass aussehen.' Ich habe gegen alles rebelliert, was Nick von mir wollte."

Inzwischen hat Miley den Trennungsschmerz überwunden - aber sie will ein Liebes-Comeback nicht völlig ausschließen: "Vielleicht wird er für den Rest meines Lebens mein bester Freund bleiben, oder vielleicht heirate ich Nick Jonas irgendwann mal." Bis es soweit ist, will Miley sich rar machen: "Mir ist klar geworden, dass ich so viele tolle Jungs kennen lerne, aber ich will das Mädchen sein, das keiner haben kann. Ich finde es sexy, mein eigenes Ding zu machen."

Jetzt spricht Miley Cyrus zum ersten Mal . . .
Jetzt spricht Miley Cyrus zum ersten Mal . . .

. . . über ihre Beziehung zu Nick Jonas!
. . . über ihre Beziehung zu Nick Jonas!