Miley Cyrus: Justin statt Nick!

Miley Cyrus (hier bei der ''Hannah Montana''-Premiere in Müchen am 24.04.09): Der Bericht über neue Beziehung mit Nick ist laut Miley nur ein ''dummes Gerücht''.
Miley Cyrus (hier bei der ''Hannah Montana''-Premiere in Müchen am 24.04.09): Der Bericht über neue Beziehung mit Nick ist laut Miley nur ein ''dummes Gerücht''.

Zwar stimmt es, dass Miley mit ihrem Ex Nick Jonas eine Verabredung hatte - aber das heißt noch lang nicht, dass die beiden wieder zusammen sind!

Entstanden waren die Gerüchte, nachdem Miley und Nick am vergangenen Wochenende in West Hollywood beim Essen gewesen waren.

"Es macht mich traurig daran denken zu müssen, dass es Mädchen gibt, die nicht mit ihrem E-Byfriend zusammen sind. Ich sage euch: Es IST möglich!", schrieb Miley auf ihrer offiziellen Twitter-Seite und bezeichnete die Gerüchte über die angebliche Neuauflage ihrer Beziehung mit Nick als "stupidddd rumor" (dt.: dummes Gerücht).

Nach wie vor datet Miley ihren aktuellen Boyfriend Justin Gaston: "Justin und Nick sind zwei außergewöhnliche Leute und bedeuten mir beide sehr viel."

Und weiter: "Ich mag sie beide so sehr, beide sind mir sehr ans Herz gewachsen. Justin ist eine außergewöhnliche Person. Er bringt mich immer wieder zum Lachen und hat ein Herz aus Gold."

Auch an ihren Ex Nick findet Miley nur Positives. "Nick ist so reizend. Er berührt so viele Menschen mit seiner Musik - nicht nur mit seinem Talent, sondern auch mit seinem Herzen. Unsere Liebe zur Musik hält unsere Freundschaft am Leben und ich weiß: Egal was passiert, er wird für immer mein Freund bleiben."