Michelle Baier

"Du arbeitest als Online-Redakteurin? Für welches Magazin schreibst du denn? Ich schreibe für die BRAVO. WOW, was? Du schreibst für die BRAVO? Wie cool ist das denn?! 😜" 

Ja, so in etwa verlaufen alle Gespräche, wenn mich jemand nach meinem Job fragt. Mein Name ist Michelle und ich bin mehr als proud, dass ich seit über 1,5 Jahren ein Teil der BRAVO-Family bin. 😊

Schon in der Schule war Deutsch mein Lieblingsfach. Ich habe es geliebt, Tagebuch zu schreiben, die neusten Trends auf Social-Media zu verfolgen und kreativen Aufgaben nachzugehen. Und das liebe ich heute noch! Nach einigen redaktionellen Praktika, in denen ich Interviews führen durfte und erste Texte von mir veröffentlicht wurden, war meine Meinung gefestigt: Ich muss unbedingt Journalistin werden! Ich bemerkte schon damals, dass es nicht nur ein vielseitiger Job ist, der richtig viel Spaß macht, sondern auch meine Berufung ist. 🥰

Die vergangenen 1,5 Jahre habe ich die Journalistenschule der Bauer Media Group besucht und diese nun Ende März 2021 erfolgreich abgeschlossen. In dieser Zeit habe ich wirklich eine Menge gelernt, in den verschiedensten Redaktionen des Bauer Verlags Erfahrungen gesammelt und vor allem eine Vielzahl an kompetenten und liebenswerten Menschen kennengelernt. Diese Zeit wurde ich niemals missen wollen! BRAVO/BRAVO GiRL war von Anfang an meine Stammredaktion. Mit jedem Wort, das ich getippt habe, jeden Artikel, den ich geschrieben habe, habe ich mich mehr und mehr in BRAVO verliebt. Nun wurde ich nach meiner abgeschlossenen Ausbildung übernommen, arbeite als Online-Redakteurin und könnte nicht glücklicher sein!