Mein Körper: Ist das wirklich alles normal?

Bild 9 / 10
istock_000046760726_small

Dürfen die inneren Schamlippen unter den äußeren Schamlippen hervorschauen? Ja natürlich! Das ist ganz normal! Manche Mädchen sind besorgt, weil ihre Schamlippen ungleich groß sind oder die inneren zwischen den äußeren rausgucken. Das ist kein Fehler der Natur und auch keine Missbildung und schon gar kein Grund, sich dafür zu schämen! Denn: Wie deine Schamlippen mal aussehen werden, ist bereits in deinen Genen festgelegt. Das heißt: Du kannst es dir nicht aussuchen wie deine Schamlippen ausschauen. Genauso wenig wie deine Schuh- oder Körpergröße.