Aufreger der Woche: Band-Shirts sind total in – doch weißt Du überhaupt, wer Iron Maiden ist?

Mädchen mit Iron Maiden T-Shirt
Jeder trägt Band-Shirts - doch kennt ihr auch immer die Musik der Band?

Egal, in welchen Laden ich gerade gehe: Fast überall gibt es Band-Shirts zu kaufen. Metallica, Ramones oder sogar Iron Maiden und Slayer durfte ich letztens in einem Geschäft bewundern, das eigentlich nicht dafür bekannt ist, Mode aus dem Rock- und Metal-Bereich zu verkaufen.

 

Weißt Du, wer diese Bands sind?

Und klar, die Oberteile sehen ziemlich cool aus, doch habe ich mir persönlich noch nie ein Shirt von einer Band gekauft, deren Musik ich nicht auch selbst höre (oder zumindest war ich wenigstens einmal bei einem Konzert). Ich möchte niemandem etwas unterstellen, doch kann ich mir ganz schwer vorstellen, dass jeder, der in genau diesen Läden (an die ich gerade denke) einkauft, weiß, wer Iron Maiden oder Slayer ist (geschweige denn, wie ein einziger Song heißt).

 

Musste das sein, Kendall?

Ein schönes Beispiel ist Kendall Jenner. Sie trug in diesem Jahr ein Shirt von Slayer. Ihr Look - wie immer perfekt! Doch die Band selbst fand das offenbar nicht so witzig. Denn Kendall twitterte noch vor einigen Jahren: "Ich kann nicht verstehen, wie Menschen Heavy Metal hören können." Wieso sie dann ein Oberteil einer Metal-Band trägt? Was das soll? Das fragte sich dann auch Slayer-Gitarrist Gary Holt, der kurze Zeit später "Kill the Kardashians" auf seinem Shirt stehen hatte. 

Gut, vermutlich freuen sich die meisten Bands sogar darüber und ihnen ist es am Ende auch egal, wer den jeweiligen Band-Namen auf der Brust trägt. Ist ja immerhin Werbung, die ihnen in einigen Fällen auch noch Geld einbringt. Doch ich finde es tatsächlich ein bisschen lächerlich und oftmals kann ich der Person ansehen, ob diese wirklich Guns N' Roses, Metallica und Co. mag und hört, oder eben nicht. 

 

Wie setze ich ein Statement?

Aber eben auch nicht immer! Mir sieht auch nie jemand an, dass ich mein Slipknot T-Shirt trage, weil ich diese Band schon seit über 10 Jahren liebe und mich selbst eine Magen-Darm-Grippe nicht davon abhalten konnte, zu einem Konzert in Hamburg zu gehen. 

Für mich sind Band-Shirts einfach ein Statement. Und wer ein Statement setzen möchte, sollte es meiner Meinung nach auch bitte wirklich so meinen! 

 
 

Jetzt kostenlos BRAVO Live-News bei Whats App und im FB-Messenger!