Megan Fox will sich "Transformers 3" anschauen!

Durch Teil 1 & 2 der "Transformers"-Reihe wurde Megan Fox berühmt - im dritten Teil wird sie nicht mehr dabei sein - die weibliche Hauptrolle spielt diesmal Rosie Huntington-Whiteley. Aber trotzdem will sich Megan den Film nicht entgehen lassen!

Ganz einfach wird das nicht für Megan Fox (24) - schließlich wird sie zuschauen müssen, wie "Victoria's Secret"-Model Rosie Huntington-Whiteley (23) an ihrer Stelle in "Transformers 3" an der Seite der Autobots gegen die Decepticons kämpft - und mit Shia LaBeouf (24) knutscht!

Aber das kann Megan nicht abhalten: "Ich werde mir das anschauen", erklärte sie jetzt gegenüber "MTV News" beim Toronto International Film Festival. "Ich könnte vielleicht ein bisschen eifersüchtig werden, wenn ich sehe, wie jemand meinen Shia küsst, und die Jeans trägt, die schon für mich angepasst wurden. Das ist schon ein bisschen komisch."

So ganz würde das aber wohl doch nicht hinhauen: "Sie ist 1,75 m groß, es sind also vielleicht nicht genau die gleichen Jeans", räumt die 1,63 m große Megan ein. "Aber merkwürdig wird es sicher." Rosie wird in "Transformers 3", der in Deutschland am 30. Juni 2011 anläuft, nicht Megans Rolle - die der Mikaela - übernehmen, sondern die neue Rolle der Carly.

Auch wenn es Megan schwer fallen wird, sich die Fortsetzung anzuschauen - auf eines kann sich ganz sicher zählen: auf die Zuneigung ihres Ex-Kollegen! "Ich liebe Megan und ich vermisse das Mädchen", so Shia.

Megan & Shia!
Megan & Shia!

Megans Nachfolgerin Rosie!
Megans Nachfolgerin Rosie!